Praxisratgeber Betriebskosten

Sie möchten sicherstellen, dass Ihr Mieter und nicht Sie sämtliche Betriebskosten zahlen muss? Und Sie möchten, dass Ihre Betriebskostenabrechnung gleichermaßen mühelos wie gerichtsfest ist? Dann führt an der 2. Auflage dieses bewährten Ratgebers kein Weg vorbei.

Leicht verständlich und konsequent aus der Perspektive Ihrer Interessen geschrieben, lässt dieses Buch keine Frage unbeantwortet und gibt Ihnen viele hilfreiche und geldwerte Tipps.

nur 59,95 (Keine Versandkosten)

Kalte & warme Betriebskosten rechtssicher vereinbaren & abrechnen

von Dr. Tobias Mahlstedt

2. Auflage 2016
218 Seiten
GeVestor Financial Publishing Group
ISBN 978-3-8125-2310-3

"Betriebskosten sind für Vermieter ein leidiges Thema, die Betriebskostenabrechnung eine lästige Pflicht. Dieser Pflicht müssen Sie sich aber stellen – sie ist so bedeutsam, dass Ihr Mieter eine korrekte Abrechnung in letzter Konsequenz sogar mit Ordnungshaft von Ihnen erzwingen kann.

Ihr Interesse besteht darin, dass Ihr Mieter sämtliche Betriebskosten bezahlt, Sie hierauf also nicht „sitzen bleiben“. Um dieses Ziel zu erreichen, benötigen Sie zunächst eine korrekte Vereinbarung im Mietvertrag, sodann haben Sie eine gerichtsfeste Abrechnung zu erstellen. Hört sich Beides leicht an, doch tatsächlich gibt es sehr viele Fallstricke, die Sie bares Geld kosten können. Nicht ohne Grund wird vor den Mietgerichten über nichts mehr gestritten als über Betriebskosten.

In diesem Buch erläutere ich Ihnen, wie Sie mühelos alles richtig machen und dabei Ihre Interessen wahren. So ersparen Sie sich viel Zeit und Ärger mit dem Mieter (bzw. dessen Mieterverein). Und Sie stellen sicher, dass für jeden Cent Betriebskosten Ihr Mieter zahlt – und nicht Sie. Das kann ich Ihnen versprechen!"
Dr. Tobias Mahlstedt

Lesen Sie "Kalte & warme Betriebskosten rechtssicher vereinbaren & abrechnen" aus der Reihe Praxiswissen für Vermieter unter anderem zu folgenden Themen:

      • Die für Sie besten Regelungen im Mietvertrag
      • Aktuelle Übersicht: Diese Kosten sind umlagefähig
      • In 4 Schritten ist Ihre Abrechnung rechtssicher
      • Alle Besonderheiten: Leerstand, falsche Wohnfläche, Mietminderung, Mieterwechsel, Mischmietverhältnisse, Eigenleistungen, sonstige Betriebskosten, Kostensteigerungen etc.
      • Korrekte Abrechnung der Heiz- und Warmwasserkosten
      • Ihre Rechte und Pflichten nach der Abrechnung
      • Großes Extra: Betriebskostenverteilung in der WEG
      • Über 120 BGH-Urteile, die Sie kennen müssen

Ergänzt wird dieser Praxis-Ratgeber durch eine umfangreiche Sammlung an Arbeitshilfen - Das große Formularpaket für die Betriebskostenabrechnung.

Das große Formularpaket erleichtert Ihnen die Betriebskostenabrechnung wirklich enorm und bietet Ihnen u.a. folgende Dokumente:

  • Betriebskostenabrechnung: Mit diesem Formular vergessen Sie keine angefallenen Kosten. Die detaillierte Auflistung der möglichen Kosten verschafft Ihnen eine einfache Zusammenstellung der Gesamtkosten. Dieses Formular zeigt Ihnen vorzeitig zukünftige Vorauszahlungen und mögliche Mietanpassungen auf.
      • Anschreiben Betriebskostenabrechnung: Das Anschreiben hilft Ihnen den jeweiligen Mieter über die anstehenden Zahlung der Betriebskosten zu informieren.
      • Beanstandungen der Betriebskosten: Unverzichtbares Dokument, das die Betriebskosten durch das BGH belegt und die Beschlüsse des (OLG Düsseldorf, KG Berlin und LG Berlin) rechtfertigt. Hiermit ist Ihnen eine rechtssichere Argumentationsgrundlage für Ihre Betriebskosten garantiert.
      • Muster einer korrekten Betriebskostenabrechnung: Die perfekte Vorlage liefern wir Ihnen - Das verschafft Ihnen einen detaillierten Überblick im Bezug auf Gesamtkosten, Umlageschlüssel und zeigt die anfallenden Kosten pro Wohnungsanteil auf.
      • Aktuelle Übersicht zu den Sonstigen Betriebskosten
      • 1. Checkliste, ab jetzt haben Sie keine Fehler mehr in der Betriebskostenabrechnung! Die Checkliste mögliche Kosten zu prüfen und richtig aufführen.
      • 2. Checkliste, für die inhaltliche und formelle Prüfung der Betriebskostenabrechnung.
      • Übersicht: Betriebskoten auf dem neuesten Stand
      • Übersicht: Ihre Rechte und Pflichten nach der Betriebskostenabrechnung
      • Übersicht: Die Betriebskosten gemäß §§ 1, 2 Betriebskostenverordnung
      • Große Übersicht für Vermieter − Alle Fristen, alle Termine
Für Ihre Fragen:
0228 / 955 0185