Die zentrale Immobilien Datenbank für Deutschland, Österreich und die Schweiz

Zentrale Immobilien Datenbank

nur 49,90 € pro Monat

Wissen ist Geld: Warum Marktdaten unverzichtbar sind

Lieber Immobilienprofi,

Da Sie nur wenig Zeit haben, lassen Sie mich am besten gleich zum Punkt kommen: Sie möchten in den nächsten Monaten zu den Top-Maklern Ihrer Region gehören und sind bereit, dafür etwas zu tun?

Unser Immobilien-Datenbank: Die zentrale Immobilien Datenbank D-A-CH liefert Ihnen alle inserierten Immobilien (von privat & Makler) flächendecked für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Damit haben wir den größen Marktplatz für private und provisionsfreie Immobilien geschafften.

Heute haben Sie die einmalige Chance, unsere Marktdaten auf Herz und Nieren zu prüfen - und das vollkommen kostenlos. Als Tester der ersten Stunde machen wir Ihnen deshalb ein besonderes einmaliges Angebot - Sie erhalten:

Flächendeckende Marktdaten

Alle Immobilien aus Ihrer Region oder Überregional zum bequemen Download. Dass ein Immobilienmakler seinen Immobilienmarkt kennen muss, ist jedem sofort klar. Doch was ist der schnellste und bequemste Weg, die Informationen dafür zu erhalten?

Privatangebote-Check

Ein Privatinserat einer Immobilie ist für Immobilienmakler immer eine Chance auf einen neuen Auftrag. Je mehr Sie davon haben, desto besser. Mit Immokontor bekommen Sie diese in Hülle und Fülle geliefert — und das ganz automatisch. Statt umständlich Zeitungen und Internet nach privat inserierten Immobilien zu durchsuchen, nutzen Sie Ihre Zeit lieber dazu, Aufträge reinzuholen.

Vergleichsimmobilien

Die realistische Bewertung von Immobilien ist eine schwere Aufgabe. Sie als Makler sehen den Kaufpreis realistischer als deren Eigentümer. Dies führt häufig zu Problemen bei der Gewinnung des Auftrags. Mit den Marktdaten in Immokontor können Sie Immobilienverkäufern sehr plausibel erklären, wie Sie zu Ihrer Einschätzung gelangen. Mit ca. 4.000.000 Millionen Objetkdaten gehört Immokontor zu den größten Datenbanken und Marktplatz für Immobilien.

Schnell-Filter und Listenfunktion

Der Kunde von heute verlangt, dass Immobilienmakler über die aktuell angebotenen Immobilien informiert sind. Es darf nicht passieren, dass sich ein Interessent besser am Markt auskennt als der Immobilienmakler!

Die Schnellsuche sorgen dafür, dass Sie alle wichtigen Informationen auf Knopfdruck erhalten. Marktwissen gibt Ihnen Sicherheit und beeindruckt Ihre Kunden.

8 Gründe für Immobilien-Marktdaten

Alle Immobilien aus Ihrer Region zum bequemen Download. Dass ein Immobilienmakler seinen Immobilienmarkt kennen muss, ist jedem sofort klar. Doch was ist der schnellste und bequemste Weg, die Informationen dafür zu erhalten? Mit der Immobilienmakler Software Immokontor!

1. Perfekte Marktübersicht

Durch das Internet wird alles immer transparenter - sehr zum Leidwesen von Immobilienmaklern. Privatverkäufer bekommen heute Immobilien Marktinformationen, die früher sonst nur Makler hatten. Diesen Informationsvorsprung müssen Immobilienmakler wieder herstellen, weil sie sonst nicht mehr als Experten wahrgenommen werden.

Warum sonst soll ein Immobilienverkäufer seinen Immobilienverkauf in fremde Hände geben, wenn nicht in die eines Experten? Immokontor liefert Ihnen alle Immobilieninserate in Ihrer Region. Aber nicht nur das: auch alle Preise und von wem die Immobilien inseriert wurden.

2. Experten kennen den Markt

Als Immobilienmakler müssen Sie top-informiert sein, welche Immobilien am Markt sind, von wem sie angeboten werden und zu welchen Preisen. Gibt es Trends? Gibt es Verknappungen an einzelnen Immobilienarten oder ein Überangebot?

Nur wer wirklich alle Immobilien im Blick hat, hat verlässliche Informationen und kann seine Entscheidungen fundiert treffen. Alles andere wäre Kaffeesatzleserei und dem Zufall wären Tür und Tor geöffnet. Als Immobilien Profi brauchen Sie auch Profi-Informationen.

Mit Immokontor können Sie diese Informationen bequem laden.

3. Schnelle Identifikation der Privatinserate

Immobilien Privatinserate bilden für Immobilienmakler eine wichtige Quelle für neue Verkaufsaufträge. Leider ist es sehr aufwändig, unter den tausenden Immobilieninseraten die herauszufinden, die von Privatinserenten sind.

Wenn man auf diese Weise Verkaufsaufträge akquirieren möchte, muss man in den sauren Apfel beißen und sich stundenlang durch Immobilieninserate in Zeitungen und Internetportalen wühlen. Diese Arbeit ist nicht nur stupide, sondern könnte besser genutzt werden.

Mit Immokontor laden Sie die Inserate in wenigen Minuten und können die gewonnene Zeit nutzen, um neue Verkaufsaufträge zu erhalten.

4. Objektbewertung mit Vergleichsimmobilien

Was ist eine Immobilie wert? Diese Frage bewegt nicht nur die Verkäufer, sondern auch jeden Makler. Immokontor liefert Ihnen mit wenigen Klicks top-aktuelle Vergleichsimmobilien, so dass Sie zügig eine Objektbewertung durchführen können.

Mit Immokontor erkennen Sie rasch, ob eine bestimmte Immobilie harte Konkurrenz hat oder sich leicht verkaufen lässt. Und vor allem zu welchem Preis!

5. Aufschlussreiche Konkurrenzanalyse

Egal in welcher Region sich Ihr Immobilienbüro befindet, Sie werden in der Regel nicht der einzige Immobilienmakler sein. Ihre Konkurrenz schläft nicht und wird versuchen, ein größeres Stück vom Kuchen zu bekommen.

Mit Immokontor erkennen Sie, welche Marktanteile Ihre Konkurrenz hat. So können Sie reagieren, wenn Ihnen auffällt, dass einzelne Makler plötzlich sehr erfolgreich werden. In diesem Fall sollten Sie sehr genau hinschauen, was die Konkurrenz anders macht als Sie.

6. Systematisches Nachfassen führt zum Verkaufsauftrag

Es ist eine altbekannte Marketing Weisheit: man muss am Interessenten dran bleiben. Wer meint, er schickt einem Privatverkäufer mal einen Brief und schwupps hat er den Auftrag, der verkennt die Realität.

Sie müssen am Verkäufer dran bleiben und ihm immer wieder Argumente liefern, mit Ihnen zusammen zu arbeiten. Am besten legen Sie sich eine konkrete Strategie zurecht, die Sie mit der gewonnenen Erfahrung weiter optimieren können.

7. Alle Objekte versuchen zu akquirieren

Nehmen wir mal an, Sie erhalten jeden fünften Auftrag, den Sie aktiv angehen. Wie können Sie Ihren Umsatz realistischer weise steigern? Ganz einfach: gehen Sie mehr Immobilien an. Jetzt werden Sie vielleicht einwenden, dass Sie zeitlich am Limit sind und auch irgendwann mal schlafen müssen.

Das ist richtig, aber mit Immokontor haben Sie ja auf Knopfdruck alle privat inserierten Immobilien vorliegen, so dass Sie keine Zeit mehr für die Suche verschwenden müssen.

8. Permanente Immobilien Akquise möglich

Die meisten Immobilienmakler sind Saisonarbeiter, was den Bereich der Immobilienakquise angeht. Wenn man wieder Nachschub an Aufträgen nötig ist, investiert man wieder mehr Zeit in die Akquise. Ansonsten kümmert man sich hauptsächlich um den Verkauf.

Dies ist aber gefährlich, denn mit dieser Strategie kann es passieren, dass man über einen längeren Zeitraum keinen neuen Auftrag bekommt. Sie riskieren, dass Sie plötzlich auf dem Trockenen sitzen und dann stehen Sie unter Erfolgszwang.

Damit das nicht passiert, müssen Sie permanent Immobilienakquise betreiben. Ohne Immokontor ist das zeitlich gar nicht zu schaffen.

Aber mit Immokontor ist das kein Problem und macht sogar noch Spaß. Mit Immokontor kommen Sie nie mehr in die Situation, dass der Nachschub an Verkaufsaufträgen ausbleibt.

Der flächendeckende Überblick ist ein entscheidender Vorteil! Entsprechend groß ist der Vorsprung, den Ihnen Immokontor, das Marktdaten Portal verschafft: Während nämlich andere von einem attraktiven Angebot noch nicht einmal etwas ahnen, können Sie mit dem Anbieter bzw. Eigentümer bereits Kontakt aufgenommen haben und vielleicht sogar schon handelseinig sein!

Heute ist es endlich soweit - durchstöbern Sie schon gleich tausende private Immobilien am Markt.

Verteilung von über 10000 Immobilienangeboten
in Deutschland:

  • Anlageobjekte
  • Gewerbe: Büro
  • Grundstücke
  • Freizeitimmobilien

Die Datenbank erfasst flächendeckend alle Immobilien-Angebote von Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit Hilfe des Portals können Sie weitere Details zu den Angeboten abrufen.

Durch die Excel-Listen erhalten Sie einen schnellen Überblick und können nach Ihren Kriterien filtern. Die Kontaktadressen werden auch mitgeliefert.

Filterfunktionen z.B. nach PLZ, nach Preis, nach Objektart, Preis pro Quadratmeter, Kaution, Provisionsfreie Angebote, Angebote von Privat, Hausgeld, Nebenkosten etc.

Der Immobilien Investor

Jetzt gibt es die passende Lösung für alle, die schnell und unkompliziert Immobilien finden wollen – ob Privatperson oder Immobilienprofi.

Das Online-Recherche-Tool für Ihre erfolgreiche Immobiliensuche!

  • 47 Immobilienmärkte gleichzeitig im Blick - in Echtzeit
  • 24 Stunden täglich ohne aktiv zu suchen
  • Provisionsfreie und Private Angebote auf einen Blick

Lernen Sie jetzt Immokontor, das Marktdaten Portal kennen – die intelligente Immobilien-Suchmaschiene und sparen Sie viel Zeit, weil Sie kein Angebot mehr verpassen und trotzdem alle wichtigen Angebotsquellen im Blick haben.

Wir beraten Sie gern ausführlich und finden das optimale Angebot für Sie.