Formular-Paket Instandhaltung und Reparaturen 2018

Die Zahl der Gerichtsentscheidungen zum Thema Schönheitsreparaturen ist unübersehbar. Viele Vermieter sind angesichts zahlreicher, von den Gerichten als unzulässig verworfener Renovierungsklauseln, verunsichert.

Prüfen Sie blitzschnell Ihren Mietvertrag, ob die Renovierungsklausel wirksam ist!

nur 19,70 als Sofortdownload

Formular-Paket Instandhaltung & Reparaturen 2018

Die Zahl der Gerichtsentscheidungen zum Thema Schönheitsreparaturen ist unübersehbar. Viele Vermieter sind angesichts zahlreicher von den Gerichten als unzulässig verworfener Renovierungsklauseln verunsichert:

Können wir den Mieter überhaupt noch an den Schönheitsreparaturen beteiligen? Die Antwort lautet eindeutig „Ja“.

Wir haben Ihnen hier die wichtigsten Formulare zum Thema Schönheitsreparaturen und Instandhaltung zusammengestellt. So können Sie blitzschnell prüfen, ob die Renovierungsklausel in Ihrem Mietvertrag wirksam ist. Sie erkennen darüber hinaus, was Sie beachten müssen, wenn Sie in einem neuen Vertrag eine Schönheitsreparturklausel vereinbaren wollen.

Wir haben die Gerichtsentscheidungen der  letzten  Jahre  zum  Thema Schönheitsreparaturen analysiert und daraus für Sie die wichtigsten Regeln abgeleitet. Mit Hilfe des Formular-Paket “Instandhaltung und Reparaturen” können Sie ganz leicht prüfen, ob die Klauseln in Ihren Mietverträgen wirksam sind und welche Vereinbarung Sie in neuen Mietverträgen treffen können.

Diese Dokumente warten in Ihrem Formular-Paket Instandhaltung und Reparaturen auf Sie:

  • Schönheitsreparaturen: Die wichtigsten BGH-Urteile in der Übersicht
  • Welche Schönheitsreparaturklauseln sind zulässig und welche nicht
  • Checkliste: Kleinreparaturen
  • Übersicht: Modernisierung und Modernisierungszuschlag
  • Checkliste: Schönheitsreparaturen
  • Große Übersicht für Vermieter − Alle Fristen, alle Termine
Für Ihre Fragen:
0228 / 955 0174