Seine letzten 4 Top-Empfehlungen brachten Anlegern
1.758%, 895%, 891% und 874%!

Jetzt hat das Börsen-Genie Rolf Morrien Deutschlands härtestes Auswahl-Verfahren durchgeführt ...

... und die nächste Generation an
Super-Aktien ermittelt:

die besten 4 Aktien für die nächsten 2 Jahre.


Die neuen Top-
Empfehlungen haben insgesamt

4.418% Gewinn-Potenzial!

Rolf Morrien verschenkt
100 Dokumentationen zu den 4 Papieren.

Nur heute!


Wir haben Sie ausgewählt, sich ein Exemplar zu sichern.

Laden Sie hier JETZT eine der kostenlosen Studien herunter!

Denn die Dokumentationen dürften in einer Stunde vergeben sein.

#if ("{ANREDE}" != "" && "{LAST_NAME}" != "") #if ("{ANREDE}" == "Herr") Lieber Herr {LAST_NAME}, #else Liebe Frau {LAST_NAME}, #end #else Liebe Anlegerin, lieber Anleger, #end

den heutigen Tag sollten Sie sich im Kalender anstreichen! Denn heute haben Sie eine Chance, wie Sie Anleger nur alle paar Jahre bekommen:

Sie können die Namen der neuesten Top-Empfehlungen des Börsen-Stars Rolf Morrien in Erfahrung bringen: Morriens 4 Top-Tipps für die nächsten 2 Jahre!

Anleger, die seine Top-Empfehlungen beim letzten Mal gekauft haben, können heute eine einzigartige Bilanz ziehen:

Sie liegen mit den Aktien 1.758%, 895%, 891% und 874% im Plus!

Und dabei wird es nicht bleiben. Denn die 4 Super-Aktien „von damals“ haben weiterhin jede Menge Power.

Es ist noch nicht lange her, da habe ich in einer Publikation über die Nr. 1 dieser Titel geschrieben. Damals hatte das Papier gerade die 1.000%-Prozent-Grenze überschritten.

Kurz danach war die Aktie bereits auf rund 1.400% geschossen. Und jetzt, wenige Wochen später, hat sie schon 1.758% an Wert zugelegt. Unglaublich!

Nun können Sie sich die nächsten 4 Favoriten eines wahren Aktien-Genies ins Depot holen. Denn Rolf Morrien ist ohne jeden Zweifel einer der 5 besten Analysten Deutschlands.

Dieser Mann bietet Ihnen Superlative, die Sie sonst nirgends finden

Superlativ 1:
Rolf Morrien sagt die Entwicklung von Wirtschaft und Börse seit Jahren mit unnachahmlicher Genauigkeit voraus
(Beispiele folgen).

Superlativ 2:
Er lässt die bekannten Indices um Lichtjahre hinter sich.

So hat er mit seinem Börsendienst „Depot-Optimierer“ beispielsweise den „MSCI World“ um das DREIFACHE übertroffen.

Dazu müssen Sie wissen: Dieser Index ist der Vergleichs-Maßstab, mit dem die Leistungen von Fonds-Managern und Analysten bewertet werden.

Und jetzt Achtung!

Eine Untersuchung brachte gerade an den Tag: Zwei Drittel der Fonds-Manager und anderer Börsen-„Experten“ schaffen es nicht, diese Messlatte zu übertreffen.

Rolf Morrien dagegen hat den MSCI WORLD INDEX um das Dreifache (!) abgehängt.

Superlativ 3:
Morriens Depot-Ergebnisse dürften in Deutschland einzigartig sein

Bitte werfen Sie einen Blick darauf. Gemäß der aktuellen Bilanz vom 12. Februar 2014 verzeichnen die Knaller des „Depot-Optimierers“ folgende Wertsteigerungen:

+837%
+815%
+476%
+415%
+403%
+394%
+377%
+330%
+322%
+302%

Die Zahlen stammen von den Wirtschaftsprüfern der „WSH Financial Services“, die die Ergebnisse des „Depot-Optimierers“ regelmäßig bilanzieren.

Hand aufs Herz: Kennen Sie ein Depot, das eine derartige Fülle an Hochprozentern vorweisen kann? Ich nicht!

Doch das ist noch nicht alles. Die nächste unglaubliche Leistung habe ich ja bereits erwähnt.

Superlativ 4:
Morriens letzte 4 Top-Empfehlungen haben atemberaubende Kurssteigerungen erreicht:

Top-Empfehlung Nr. 1: +1.758%
Top-Empfehlung Nr. 2: +895%
Top-Empfehlung Nr. 3: +891%
Top-Empfehlung Nr. 4: +874%

Die Hammer-Nachricht für Sie: Mit Morriens Top-Tipps für die nächsten 2 Jahre können Sie sogar noch mehr rausholen!

Denn um die besten der besten Aktien zu ermitteln, hat Rolf Morrien diesmal ein Auslese-Verfahren durchgeführt, das es hierzulande bisher noch nicht gab (gleich mehr dazu).

Doch bleiben wir bescheiden. Nehmen wir an, Morriens nächste Generation an Super-Aktien verschafft Ihnen den gleichen Wertzuwachs wie die Favoriten vom letzten Mal.

Dann erreichen Sie 1.758%, 895%, 891% und 874%.

Das heißt: Die 4 aktuellen Überflieger haben ...

... ein Potenzial von
summierten 4.418%!

Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen.

Holen Sie sich die 4 Papiere jetzt ins Depot.

Klicken Sie dazu gleich hier!

Die Dokumentation zu den
4 neuen Top-Empfehlungen:

Für 100 Anleger KOSTENLOS!

Rolf Morrien hat das Auslese-Verfahren zu seinen Favoriten vorgestern abgeschlossen.

Und gerade eben hat er eine Dokumentation zu den Super-Aktien fertiggestellt; sie beinhaltet:

  • alle wichtigen Daten und Fakten zu den 4 Aktiengesellschaften

  • die entscheidenden Geschäfts- und Kennzahlen

  • die Namen der Papiere

  • ihre Wertpapierkennnummern.

Die Studie geht an die Leser von
Morriens Börsendienst „Depot-Optimierer“.

Rolf Morien hat aber den Wunsch geäußert, die Dokumentation auch anderen Anlegern zukommen zu lassen.

Er ist absolut überzeugt von den neuen Tipps. Er möchte, dass MEHR Börsianer als sonst von diesen Überflieger-Aktien profitieren.

Natürlich sind wir seinem Wunsch nachgekommen. Wir haben beschlossen: Neben den Lesern des „Depot-Optimierers“ erhalten 100 weitere Börsenbegeisterte die brandneue Studie.

Aus diesem Grund haben wir Anleger per Zufalls-Verfahren ausgewählt und dieses Schreiben an sie gesandt.

SIE gehören
zu den zufällig Ausgewählten!

Sie können sich die exklusiven Informationen zu Morriens Top-Tipps sichern – GRATIS!


Klicken Sie einfach auf diesen Link ...

... und in ein paar Sekunden
haben Sie alle Informationen über
die 4 neuen Super-Aktien vor sich
auf dem Bildschirm.


Ein Aktien-Magier
aus Deutschland:
Rolf Morrien

Während Börsendienste kommen und gehen, besticht Rolf Morrien durch eine in der heutigen Zeit fast schon ungewöhnliche Kontinuität.

Seit 2002 gibt der sympathische Westfale nun schon Börsendienste heraus, die bei Anlegern wie bei Börsen-Experten höchste Anerkennung genießen.

Und das ist kein Wunder! Denn dieser Mann erzielt Ergebnisse, die in Deutschland so gut wie niemand erreicht.

Beleg dafür ist das Portfolio des „Depot-Optimierers“. Es ist gespickt mit Aktien der Extraklasse. Die aktuellen Kurszuwächse dieser Titel:
837%, 815%, 476%, 415%, 403%, 394%, 377%, 330%, 322%, 302%.

Dazu kommen 10 Papiere, die über 100% und 19 Werte, die über 200% an Wert gewonnen haben.

Nicht zu vergessen Morriens „ehemalige“ 4 Top-Empfehlungen: Diese Aktien verbuchen ein Plus von 1.758%, 895%, 891% und 874%!

Jetzt können Sie sich
Morriens neueste 4 Super-
Aktien sichern. Klicken Sie einfach hier!

Ein dringender Appell jedoch an Sie: Laden Sie die Datei bitte SOFORT herunter.

Die 100 Dokumentationen
werden im Nu vergeben sein

Die Erfahrung zeigt: Rolf Morriens Studien sind heißbegehrt.

Das wird auch diesmal so sein. Umso mehr als Morrien für die neuen Favoriten einen Auswahl-Prozess gewählt hat, der in Deutschland konkurrenzlos sein dürfte.

Ich werde Ihnen den Prozess beschreiben.

Und natürlich stelle ich Ihnen Rolf Morriens 4 Aktien-Favoriten für die nächsten zwei Jahre vor.

Gehen wir wie bei einer Hitliste vor. Sehen wir uns als erstes die Nr. 4 an. Dann die Nr. 3 und Nr. 2. Und schließlich Morriens absolute Nummer 1.

Ich bin schon jetzt sicher: Sie werden von diesen Titeln begeistert sein.

Starten wir also mit der Nr. 4 der Super-Aktien an.

Rolf Morriens Nr. 4:

Wie schnell hat dieses Top-Investment
die +461% seines Vorgängers erreicht?

Morriens erster Top-Tipp produziert Anlagen, die im Automobil-Bereich unabdingbar sind.

Dem Unternehmen gelingt es dabei immer wieder Maßstäbe in Sachen Benutzerfreundlichkeit, Wirtschaftlichkeit und Flexibilität zu setzen.

Die AG ist denn auch Weltmarktführer in ihrem Sektor.

Mittlerweile verkauft sie ihre Maschinen in über 60 Ländern rund um den Globus. Und weitere werden dazu kommen.

Es ist jedoch nicht nur der überaus erfolgreiche Absatz der Anlagen, die dieses Unternehmen so besonders macht.

Der Konzern verkauft zu jeder Anlage auch noch die Betriebsmittel. Materialien, die ständig verbraucht werden.

Bei jeder Maschine sind außerdem umfangreiche Service- und Wartungsleistungen notwendig, die Morriens Nr. 4 natürlich ebenfalls anbietet – und die inzwischen 30% des Umsatzes ausmachen.


Das ist ein echter Knaller. Denn: Jede veräußerte Maschine ist die Basis für zusätzlichen Umsatz.

Es wird immer mehr und mehr.

Dazu kommt: Verbrauchsmaterialien und Service werden IMMER gebraucht.

Die AG macht also auch dann Geschäft, wenn die Konjunktur lahmt und die Kunden weniger neue Anlagen kaufen.

Das Unternehmen ist deshalb für wirtschaftlich schwierige Zeiten bestens gerüstet.

Kein Wunder also, dass es Umsatz und Gewinn in den letzten Jahren gesteigert hat – obwohl speziell der europäische Automobilmarkt schwierige Zeiten durchlief.

Jetzt zeichnet sich eine Trendwende im Auto-Sektor ab.

Und damit zusätzlicher Schub für dieses fantastische Investment.

Doch für so richtig Dampf wird die Entwicklung des globalen Automobilmarktes sorgen.

Verschiedenste Analysen kommen zu dem Ergebnis, dass der weltweite Absatz von PKW und LKW immens zunehmen wird.

Das „McKinsey global institute“ beispielsweise prognostiziert: Die weltweite Fahrzeugflotte wird sich bis 2030 auf 1,7 Milliarden Wagen verdoppeln.

Der Weltmarktführer hat deshalb EXZELLENTE Perspektiven. Ohne seine Produkte ist das Autofahren schwer vorstellbar.

Übrigens: Mit Rolf Morriens Nummer 4 holen Sie sich eine echte Warren-Buffett-Aktie ins Depot.

Das Papier ist ganz nach dem Geschmack des erfolgreichsten Anlegers aller Zeiten.

  • Die AG besetzt eine Markt-Nische.
  • Die Bilanzen sind grundsolide. So liegt die Eigenkapital-Quote bei weit über 40%, die Bankschulden sind auffallend niedrig.
  • Und dann ist da das Geschäftsmodell des Konzerns: es ist nachvollziehbar, durch eine klare Strategie unterfüttert und für Wachstum prädestiniert.

Insbesondere die Tatsache, dass mit jeder Anlage auch Verbrauchsmaterial und Serviceleistungen verkauft werden, sorgt für immenses Wachstum.

Das spiegelt sich natürlich im Aktienkurs wieder.

Meine Empfehlung: Erfahren Sie hier den Namen des Papiers.

Und ordern Sie Morriens Top-Tipp Nr. 4 möglichst bald.

Denn das Papier hat das Potenzial seines Vorgängers.

Entwickelt es sich so wie er, ist Ihr Einsatz schon bald das 4,6-fache wert!

Ich halte es aber für wahrscheinlich, dass Ihnen der neue Titel MEHR bringt.

Denn wie gesagt: Die 4 neuen Super-Aktien wurden in einem Verfahren ermittelt, das das vom letzten Mal noch übertrifft.

Bevor ich die nächsten 3 Top-Empfehlungen vorstelle: Sehen Sie sich mal Morriens kompromisslosen Selektions-Prozess an.

Deutschlands härtestes
Auswahl-Verfahren:
4 Aktien schlugen 496 (!) andere

Zunächst ist wichtig: Rolf Morrien hat bei seiner Analyse ausschließlich Nebenwerte berücksichtigt: also kleine und mittelgroße Aktiengesellschaften.

Der langfristige Vergleich demonstriert nämlich sehr schön: Diese „Small-„ und „Midcaps“ bringen erheblich mehr Profit als die Riesen des Aktienmarktes.

Dafür gibt es nachvollziehbare Gründe. Die „Kleinen“ ...

... besetzen oft äußerst lukrative Nischen, machen also die besseren Geschäfte

... haben ein höheres Wachstum als die „Dickschiffe“

... weisen in aller Regel eine niedrigere Verschuldung auf

... werden oft von Managern geführt, die nicht in Quartalen, sondern langfristig und damit „Anleger-freundlicher“ denken.

Außerdem: Nebenwerte sind zumeist günstiger bewertet als die großen Konzerne.

Und darum erklärt Aktien-Experte Frank Hansen von der Fondsgesellschaft „Allianz Global Investors“ beispielsweise: „Es ist das Jahrzehnt der Nebenwerte“.

Für Sie hat die Konzentration auf kleine und mittlere AGs klare Vorteile: Es sind von Haus aus die Aktien im Rennen, die sich erfahrungsgemäß am stärksten entwickeln.

Insgesamt 500 Aktien waren am Start

In Morriens Vorauswahl befanden sich satte 500 Aktien!

Als erstes hat er die schwachen dieser Papiere aussortiert. In ...

... Auslese-Stufe 1.

Da setzte er eine ausgefeilte Software ein. Die ist in der Lage, den Kurvenverlauf der Papiere zu analysieren.

Das Programm spürte Aktien auf, die keinen klaren Trend nach oben erkennen lassen.

Sie werden mir Recht geben, wenn ich sage: Titel, die nur auf der Stelle treten oder bei denen es ständig rauf und runter geht, werden Ihnen niemals mehrere Hundert Prozent bringen.

Schon gar keine 1.000% und mehr!

Neben dem Kursverlauf gab es in dieser Stufe weitere Ausschlusskriterien:

  • Zum Beispiel durfte die Eigenkapital-Quote nicht zu niedrig sein.

Ist dies nämlich der Fall, überlebt die jeweilige AG schwierige wirtschaftliche Zeiten möglicherweise nicht.

  • Ein weiteres Kriterium: Die Aktie musste beweisen, dass sie sich in einem vernünftigen Zeitrahmen vom Börsen-Rücksetzer im Herbst 2011 erholt hat.

Gerade da trennen sich Kursraketen von schlappen Werten. Starke Aktien stecken einen Einbruch schnell weg. Sind sofort wieder auf Kurs.

Dagegen erholen sich schwache Papiere ewig nicht von einem solchen Ereignis.

Und so konnte Rolf Morrien schon in der ersten Stufe einen Großteil der Papiere aussortieren.

Nur knapp 40 Aktien überstanden
die gnadenlose 1. Vorauswahl

Sichern Sie sich hier die 4 Papiere, die Deutschlands
härtestes Auslese-Verfahren überlebt haben!

Auslese-Stufe 2:

Jetzt ging es daran, Geschäftsberichte zu studieren.

Rolf Morrien erledigte diese Arbeit zusammen mit seinem Team. Denn der Aufwand ist gewaltig.

Aber er lohnt sich!

Das zeigt auch die Arbeit von Warren Buffett. Rolf Morriens großes Vorbild „verschlingt“ Geschäftsberichte regelrecht – und wurde nicht zuletzt deshalb zum erfolgreichsten Anleger aller Zeiten.

Wie Buffett konnten sich Rolf Morrien und seine Mannen schon bald ein detailliertes Gesamtbild der AGs machen.

Sie deckten aber auch Auffälligkeiten und Schwachstellen auf. Zum Beispiel deutliche Schwankungen im operativen Geschäft.

Und dann ... wurden die verbliebenen Aktien auf Basis aktueller und vergangener Zahlen auf Dutzende Faktoren hin analysiert.

Einige Beispiele für die Anforderungen, die an die Titel gestellt wurden:

  • Das Dynamische Kurs-Gewinn-Verhältnis (PEG) durfte nicht mehr als 1 betragen

  • Das Kurs-Umsatz-Verhältnis musste unter 1,5 liegen

  • Als Untergrenze von Umsatz und Marktkapitalisierung wurden 100 Millionen Euro angesetzt

  • Die AG musste den Gewinn die letzten 5 Jahre in Folge gesteigert haben

Ein begehrter Redner auf Veranstaltungen

Ob Vortrag, Streitgespräch, Anlegertreffen ... Veranstalter reißen sich um den Referenten und Experten Rolf Morrien.

Und auch das ist wenig erstaunlich. Denn es gibt kaum etwas im Bereich „Börse“, das der Analyst nicht weiß.

Sie müssen selbst einmal erleben, wie Rolf Morrien voller Begeisterung über Aktien redet. Wie er kompetent und geduldig jede Frage von Anlegern beantwortet.

Denn das ist ein weiteres, das den Chefredakteur des „Depot-Optimierers“ auszeichnet: Obwohl er äußerst erfolgreich ist und zig Anleger zu Millionären gemacht hat – dieser Mann ist bescheiden wie eh und je!

Aber das war längst nicht alles. Untersucht wurde beispielsweise auch:

  • Ist das KGV günstig? Es sollte nämlich nicht zu hoch sein ... muss aber auch im Vergleich zur peergroup (also anderen AGs der Branche) betrachtet werden


  • Wie sieht es mit dem Kurs-Buchwert-Verhältnis aus?

    Liegt es unter 1, obwohl das Unternehmen Gewinne erzielt und die Aussichten bestens sind? Dann liegt eine Unterbewertung vor.


  • Wurde die Dividende mindestens 3 Jahre nicht gekürzt? Und zahlt das Unternehmen generell Dividenden?

    Diese Geldquelle sollte nämlich nicht unterschätzt werden.

    Rolf Morriens Nr. 1 vom letzten Mal beispielsweise hat bisher 114% an Dividenden eingespielt.

    Viele Analysten wären derzeit froh, sie hätten Aktien mit einem Plus von 114% im Portfolio.

Sie können sich sicher vorstellen: All diese Anforderungen erfüllte so gut wie keines der Papiere in Rolf Morriens Auswahl.

Und ich kann Ihnen sagen:

Die zweite Auslese-Stufe
überlebten nur 6 (!) Papiere.

Allesamt erstklassige Aktien

Aber Rolf Morrien wollte die besten 4 ermitteln.

Und so hat er in einer qualitativen Analyse noch einmal 2 Werte ausgesondert.


Holen Sie sich hier
die 4 Papiere,
die übrig blieben!

Ich beschreibe Ihnen kurz, wie die letzte Phase der Selektion ablief.

Doch vorher stelle ich Ihnen die Nr. 3 und Nr. 2 der 4 Super-Aktien vor.

Ich möchte Sie auf den Geschmack bringen.

Denn diese Papiere sind
ein echter Knaller!

Rolf Morriens Nr. 3:

Holen Sie sich einen „hidden champion“ ins Depot!

Beim nächsten Top-Tipp handelt es sich um einen typischen Vertreter der Zunft „german hidden champios“.

Um ein deutsches Unternehmen, das weitgehend unbekannt und doch Weltmarktführer in seinem speziellen Bereich ist.

Und was für einer!

Der Marktanteil der AG liegt bei sage und schreibe 30%!

Die Gesellschaft stellt Maschinen für einen speziellen Sektor der Holz-Industrie her.

Bei den Unternehmen dieses Sektors herrscht ein ungeheurer Preisdruck; sie benötigen deshalb Maschinen, die sehr schnell und sehr genau sein müssen.

Sie brauchen Anlagen, die äußerst effizient arbeiten und nicht zuletzt sparsam sind – also zum Beispiel wenig verarbeitetes Material übrig lassen.

Die Maschinen unserer Nummer 4 erfüllen diese Anforderung wie keine anderen.

Wie sonst wäre ein Marktanteil von 30% zu erklären.

Die Produkte bieten dabei High Tech in Reinkultur; sie begeistern die Kunden durch ihren modularen Aufbau und durch den Vorteil, dass sie in den Fabriken wenig Platz brauchen.

Und jetzt passen Sie auf:

Während der Finanzkrise traten die Kunden unseres Geheim-Tipps auf die Kostenbremse.

Investitionen in neue Anlagen wurden gnadenlos heruntergefahren.

Jetzt zieht die Wirtschaft wieder an.

Und die Kunden stellen fest:

„Wir haben viel zu wenig moderne Maschinen!“

Die Unternehmen müssen also so schnell wie möglich „nachrüsten“. Und wo kaufen sie ihre Anlagen? Natürlich vorwiegend beim Weltmarktführer.

Dementsprechend sind die Auftragsbücher voll, voll, voll.

Dieser Aufwärts-Trend lässt sich auch am Aktienkurs ablesen:

Das Papier hatte während der Finanzkrise einen Rücksetzer hinnehmen müssen.

Es lag klar unter seinem tatsächlichen Wert.

Mittlerweile hat die Aktie die Unterbewertung zum Teil schon wieder ausgeglichen, sie wird ihren eigentlichen Wert schon bald erreichen – und darüber hinaus schießen.

Denn die Dynamik wird weiter zunehmen.

Der Grund: Der Holz-Industrie wächst erheblich schneller als die Weltwirtschaft.

Doch es zeichnet sich noch ein weiterer Kurstreiber ab.

Immer mehr verdichten sich die Anzeichen einer Übernahme.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ein potenter Konzern diese „Perle unter den Maschinenbauern“ schluckt, steigt.

Dann laufen die üblichen kurstreibenden Prozesse ab:

••• Der Übernahme-Interessent kauft immer mehr Aktien der AG.

Der Kurs klettert nach oben.

••• Bei ersten Übernahme-Gerüchten und bei Vorlage eines Übernahme-Angebots explodiert das Papier zusätzlich.

Fazit: Nicht nur die gewaltige Dynamik in der Nische unserer Nummer 3, sondern auch die Mechanismen der Übernahme werden die Aktie nach oben katapultieren.

Deshalb: Holen Sie sich diesen „hidden champion“ jetzt ins Depot.

Sie profitieren so von den beiden Kurstreibern – und sichern sich eine Aktie, die Ihr Depot in nie da gewesene Höhen befördern wird. Ihr Potenzial: gewaltige 895%!

Klicken Sie jetzt hier – und Sie bekommen sofort alle wichtigen Informationen über diesen Reichmacher!

Sie erhalten gleichzeitig die Daten und Fakten über eine weitere unglaubliche Aktie. Über ...

... Rolf Morriens Nr. 2.

Weltmeister des Wachstums:
Von einem kleinen Unternehmen zu einem
globalen Giganten

Rolf Morriens Nr. 2 ist eine echte Sensation.

Am Anfang der Geschichte steht ein solides aber kleines Unternehmen.

Aus dieser „überschaubaren“ Firma, die man der Modebranche zurechnen muss, ist ein Gigant geworden, der seinen Sektor komplett dominiert.

Möglich wurde dies durch die enorme Innovationskraft dieses Unternehmens.

Es gibt in der Branche niemanden, der auch nur eine vergleichbare Kreativität an den Tag legt. Der AG ist es bereits gelungen, Trends zu setzen, der die ganze Branche folgen musste.

Mehr noch: Die Konkurrenz musste unserer Nr. 2 für viele Produkte Geld abtreten, um den Trends überhaupt folgen zu können.

Und die Innovationsfreudigkeit hält weiter an.

Sie sehen das unter anderem an der Zahl der Patente.

Sie ist so groß, dass sie jedem High-Tech-Unternehmen zur Ehre gereichen würde.

Es gibt Jahre, in denen die AG jeden zweiten Tag eine neue Erfindung anmeldet.

Wohlgemerkt: Wir reden von einem Konzern, der in der Modebranche zuhause ist!

Doch es ist nicht nur die Innovationskraft, die Morriens Top-Tipp Nr. 2 auszeichnet.

Das Unternehmen versteht es zudem wie kein anderes, der Konkurrenz Marktanteile abzujagen.

Und: neue Marktbereiche und neue Zielgruppen zu erobern. Dabei ist fast jeder Bewohner dieses Planeten ein potenzieller Kunde der AG.

Darüber hinaus verkauft das Wachstumswunder seine Produkte in immer mehr Länder.

Früh hat es z. B. die enormen Chancen in Asien erkannt.

Speziell in China.

Dort stammen teilweise 90% bestimmter Modeprodukte aus dem Hause unserer Nr. 2.

Das Wachstum im Land der Mitte ist so stark, dass die AG mit dem Bau neuer Repräsentanzen nicht mehr hinterherkommt.

Fast überflüssig zu erwähnen, dass der „Gigant“ auch grundsolide wirtschaftet.

Die Eigenkapital-Quote liegt bei über 80%!!!

Das Unternehmen ist damit weitgehend unabhängig von Banken – und für wirtschaftlich schwierige Zeiten bestes gerüstet.

Natürlich gelingt es der AG auch, Umsatz und Gewinn kontinuierlich zu steigern. So auch im vergangen Jahr.

Und der Aktienkurs? Eine wahre Augenweide!

Schon am Chart erkennen Sie den langfristigen Aufwärts-Trend.

Doch aufgepasst: Die Aktie ist gerade etwas zurückgekommen!

Ordern Sie das Papier JETZT. Dann haben Sie mittelfristig betrachtet schon einen kleinen Gewinn gemacht (und obendrein einen Sicherheitspuffer).

Denn ganz klar: Die Aktie wird die begonnene Rally fortsetzen.

Und das Kurspotenzial ist gigantisch.

Dieses Papier wird die Ergebnisse der vormaligen Nr. 2 im Nu erreichen. Und wahrscheinlich übertreffen.

Zur Erinnerung: Die „letzte“ Nr. 2 brachte Morrien Anlegern 895%. Bisher!

Sichern Sie sich den Newcomer. Er hat noch eine riesige Wertsteigerung vor sich.

Erfahren Sie den Namen der Kurs-Rakete. Holen Sie sich Rolf Morriens Dokumentation über die 4 neuen Super-Aktien.

Sie erhalten sie KOSTENLOS. Und ohne jegliche Verpflichtung.

Wichtig ist nur: Fordern Sie die Studie nicht erst in einer Stunde an. Auch nicht erst heute Abend.

Wir werden nur 100 Analysen verschicken. Und die Erfahrung zeigt: Die Studien des Aktien-Genies sind heiß begehrt.

Ich schätze: Innerhalb der
nächsten Stunde
sind die
100 Dokumentationen vergeben


Klicken Sie deshalb sofort hier!
Und eine der Studien gehört Ihnen.


GRATIS - hier klicken...

Sie haben mein Wort!

Sie können sich dann die 4 besten der besten Aktien ins Depot holen. Die Papiere, die 496 andere hinter sich gelassen haben.

Damit zurück zum Auswahl-Verfahren. Sie erinnern sich: Nach der zweiten Stufe waren noch 6 Aktien übrig.

Rolf Morrien führte in Auslese-Stufe 3 daher noch eine Selektion nach QUALITATIVEN Kriterien durch.

Er stellte Fragen wie diese:

  • Wie gut sind die Wachstums-
    aussichten der AG?

  • Wie ist die Marktstellung, wie das Image?

  • Wie gut sind die Manager des Unternehmens?

  • Wie tragfähig ist das Geschäftsmodell?

Das schreiben Leser über die Arbeit von
Rolf Morrien:

Mit Ihrer Nummer 1 liege ich inzwischen 900 Prozent im Plus. Was mich ärgert ist nur, dass ich sie nicht früher gekauft habe, weil ich skeptisch war.

Walter Braun, Stuttgart


Danke für ein Vermögen von nunmehr 500.000 Euro.

Ein Leser aus Oberursel, der nicht namentlich genannt werden möchte


Im Laufe der Jahre habe ich verschiedenste Börsenbriefe abonniert. Richtig überzeugt hat mich keiner. Ihrer, sehr geehrter Herr Morrien, ist die Ausnahme. Da vereinen sich Expertise mit deutscher Gründlichkeit und dem Gespür dafür, was der Leser braucht. In meinem Falle zum Beispiel der schnelle telefonische Kontakt, wenn ich eine Frage habe.

Dr. Weigand, Hamburg

  • Wie lassen sich die Produkte bewerten?

  • und, und, und.

Letzte Klarheit über die Chancen der AGs gaben dann Informationen von „Eingeweihten“.

Denn Rolf Morrien sprach mit über 20 Geschäftsführern. Unter anderem auf dem „Eigenkapital-Forum“ in Frankfurt.

Und zumindest in zwei Fällen brachten die Informationen Aufschluss darüber, welches die 4 besten der verbliebenen Gesellschaften sind.

Und dann standen die top 4 fest! Die Unternehmen, die Ihnen exorbitante Gewinne bescheren werden.

Drei dieser AGs habe ich Ihnen schon vorgestellt. Kommen wir also zur absoluten Nr. 1.

Zu dem Titel, über den Rolf Morrien sagt:


„Das ist die mit Abstand beste Aktie, die ein Anleger jetzt im Portfolio haben kann!“

Möchten Sie den Namen des Papiers gleich erfahren?

Dann klicken Sie hier!


Rolf Morriens absolute Nr. 1:

DAS ist der Nachfolger des 1.758-Prozent-Giganten!

Auf den ersten Blick würden Sie in diesem traditionsreichen Unternehmen aus dem Gebrauchsgüterbereich wahrscheinlich keine Kurs-Rakete sehen.

Aber eben nur auf den ersten Blick!

Wenn Sie genauer hinschauen, stellen Sie fest:

Diese AG ist ein echter Hammer!

Der Konzern beeindruckt zunächst durch sein überaus solides Wirtschaften.

Die Zahlen, mit denen er aufwartet, sind überwältigend.

So liegt die Eigenkapital-Quote bei über 50% (dabei gelten schon Werte über 30% als gut).

Zudem steigert die AG Gewinn und Umsatz mit schöner Regelmäßigkeit.

Verantwortlich für den konstanten Aufwärts-Trend sind die Produkte des Unternehmens.

Güter, die jeder Haushalt, aber auch so gut wie jedes Unternehmen brauchen kann.

Die AG findet also einen riesigen Absatzmarkt vor.

Und sie nimmt immer größere Teile davon ein!

Verwunderlich ist dies nicht:

Denn die Qualität der Produkte ist legendär; sie gelten als der „Mercedes ihres Bereichs“; sie sind dementsprechend teuer und verschaffen dem Konzern damit hohe Gewinn-Margen.

Die Palette der Artikel reicht dabei von einfachen Gebrauchsgegenständen bis zu hochkomplexen High-Tech-Geräten.

Und ständig kommen Neuerungen dazu.

Denn das Unternehmen besticht seit jeher durch eine einzigartige Innovationsfähigkeit.

Ganz entscheidend für den Erfolg ist ein Fakt, den ich bereits erwähnt habe:

Der Konzern kann seine Waren fast überall verkaufen.

Immer wieder wird mir dies vor Augen geführt. Immer wieder stoße ich dort, wo ich es gar nicht erwarte, auf die Produkte der AG.

Ein Beispiel:

Vor kurzem holte ich mir bei einem Zwischen-Stopp auf dem Flughafen bei MCDONALDS ein Erfrischungsgetränk.

Prompt stach mir ein Gerät unserer Nr. 1 ins Auge.

Ja: Das Unternehmen hat seine hochpreisigen Güter unter anderem auch an MCDONALDS DEUTSCHLAND verkauft.

Bitte machen Sie sich mal die Dimension dieses Geschäfts klar:

MCDONALDS hat hierzulande rund 1.440 Restaurants.

Ständig kommen neue dazu.

Und in fast jedem werden die viele Tausend Euro teuren Geräte unserer Nr. 1 eingesetzt.

Aber nicht nur dieser Wahnsinn-Verkauf wird den Umsatz der AG zusätzlich in die Höhe treiben.

Wie bei Rolf Morriens Tipp Nr. 4 müssen die Geräte mit Verbrauchsmaterialien ausgerüstet, gewartet und repariert werden.

Das sorgt für zusätzlichen Umsatz.

Umsatz, den das Unternehmen nicht nur einmal, sondern laufend verbucht – und der mittlerweile 40% (!) des Geschäfts ausmacht.

Lieber Leser, ich kann Ihnen sagen: Deals wie der mit MCDONALDS sind absolut typisch für den Konzern.

Genau so die enormen Umsatz- und Gewinnsteigerungen des Unternehmens; sie sind so gigantisch, dass – aufgepasst! – der Aktienkurs im Moment „nicht mithalten kann“.

Und das ist ihre Chance!

Die Aktie läuft seit geraumer Zeit in einem Trendkanal mustergültig von links unten nach rechts oben.

Doch im Moment befindet sie sich am unteren Rand des Kanals (das Kurs-Gewinn-Verhältnis liegt aktuell bei gerade mal 11!).

Wenn Sie das Papier JETZT kaufen, erwischen Sie einen optimalen Einstiegszeitpunkt.

Ich rate Ihnen deshalb:


Holen Sie sich diese Monster-Aktie
JETZT ins Depot. Klicken Sie einfach hier!

Rolf Morrien ist felsenfest davon überzeugt: Diese Super-Aktie ist der Nachfolger des 1.758-Prozent-Giganten.

Schlagen Sie bei dem Titel zu. Und sichern Sie sich die anderen 3 Top-Empfehlungen.

Diese Aktien werden Ihnen „wie beim letzten Mal“ atemberaubende Ergebnisse bescheren.

Anleger, die Morriens Empfehlungen seinerzeit umgesetzt haben, verbuchen aktuell gewaltige +1.758%, +895%, 891% und +874% Profit. Nachweislich!

Doch wahrscheinlich werden Sie NOCH MEHR verdienen. Denn ein derart aufwändiges Auslese-Verfahren wie diesmal hat Rolf Morrien bei der letzten Favoriten-Wahl nicht betrieben.

Aber selbst wenn die 4 neuen Super-Aktien nur so viel einspielen wie die letzten: Es wird Sie reich machen.

Überlegen Sie bitte: Angenommen der beste Titel bringt wiederum 1.758%. Dann ver-17-facht DIESE AKTIE Ihren Einsatz.

Setzen Sie z. B. 50.000 Euro ein, beschert Ihnen allein dieser Wert 879.000 Euro

Und mit den drei anderen machen Sie das 8,95-fache, das 8,91-fache und das 8,74-fache aus Ihrem Geld.

Die unglaublichen Multiplikatoren verschaffen Ihnen ein Vermögen.

Damit haben Sie finanziell
schnell ausgesorgt

Sie können dann ein Leben führen, wie die vielen Anleger des „Depot-Optimierers“, die schon ein Vermögen gemacht haben.

Sie müssen sich dann nicht mehr mit Dingen beschäftigen, mit denen Sie sich eigentlich nicht auseinandersetzen möchten.

Nein, Sie konzentrieren Sie nur noch auf das, was Ihnen Spaß macht. Das, was Sie schon immer tun wollten.

Deshalb: Nutzen Sie
Ihre Chance!

Sichern Sie sich die besten
4 Aktien, die es derzeit gibt. Die
4 Titel, die sich im härtesten Auswahl-Verfahren Deutschlands gegenüber 496 anderen Aktien durchgesetzt haben.

Auch das sagen Leser über Rolf Morrien:

Lieber Herr Morrien, vielen Dank für Ihre ausgezeichneten Empfehlungen. Ich hätte nie gedacht, dass solch hohe Ergebnisse machbar sind.

Chr. Bock, München


Nachvollziehbar, seriös, erfolgreich. Der Depot-Optimierer begeistert mich.

Herr Schmitt aus Wörth

Klicken Sie hier. Dann haben Sie die kostenlose Dokumentation über
die 4 Ausnahme-Aktien sofort vor sich auf dem Bildschirm.

Aber bitte handeln Sie möglichst sofort:

Wir halten nur 100 Studien bereit. Und Rolf Morriens Dokumentationen sind in aller Regel in ein bis zwei Stunden vergeben.

Wenn Sie die Informationen abrufen, profitieren Sie von einem weiteren unschlagbaren Vorteil: Sie können Rolf Morriens Börsendienst „Depot-Optimierer“ testen – 30 Tage lang, kostenlos und unverbindlich.

Das Entscheidende dabei: Sie erhalten die aktuelle Ausgabe des „Depot-Optimierers".

Dort können Sie Rolf Morriens Depot einsehen.

Ein Blick darauf – und Sie werden feststellen: Dieser Aktienexperte agiert in Dimensionen, die andere Analysten nie erreichen werden.

Rolf Morrien hat nicht nur mit seinen letzten 4 Top-Titeln 1.758%, 895%, 891% und 874% herausgeholt.

Nein, auch die Aktien seines „normalen" Depots haben Wert-Zuwächse erreicht, von denen andere Börsendienste nur träumen können.

837% ... 815% ... 476% ...

Ich muss die Ergebnisse einfach wiederholen. Weil sie so schön sind.

Laut der neuesten Bilanz der „WSH Financial Services" vom 12. Februar 2014 kann Rolf Morrien bei seinem Depot mit folgender Glanzleistung aufwarten:

Seine Nr. 1 der Qualitäts-Aktien hat bereits 815% an Wert zugelegt

Seine Nr. 2 der Qualitäts-Aktien hat bereits 415% zugelegt

Sein krisen-resistenter „Dauerläufer“ Nr. 1 hat bereits 403% zugelegt

Sein Zins-Titel Nr. 1 hat bereits 837% zugelegt

Sein Übernahme-Kandidat Nr. 1 hat bereits 130% zugelegt

Sein Rohstoff-/Edelmetall-Wert Nr. 1 hat bereits 330% zugelegt.

Sind das nicht unglaubliche Ergebnisse?

Und all diese Papiere werden weiter „marschieren“. Sie werden noch viel mehr Gewinn abwerfen.

Profitieren Sie davon!

Denn wie die 4 Top-Empfehlungen für die nächsten 2 Jahre, so hat Rolf Morrien auch diese Titel mit größter Sorgfalt ausgewählt.

Auch diese AGs wurden nur deshalb in Rolf Morriens Portfolio aufgenommen, weil sie...

... grundsolide Bilanzen und Kennzahlen vorweisen konnten

... durch langfristig klar steigende Charts bestechen

... qualitativ überzeugen (zum Beispiel durch ein hervorragendes Geschäftskonzept, hochtalentierte Manager etc.).

Steigen Sie bei diesen Werten ein, werden Sie noch viele, viele Prozente einheimsen.

Doch natürlich lässt Rolf Morrien seine Depot-Werte nicht ewig laufen. Wenn ein Papier an Dynamik verliert ist, wird es verkauft.

Und darum kassieren Sie als Leser des „Depot-Optimierers“ mit schöner Regelmäßigkeit ab.

So hat Rolf Morrien gerade eben einen Call auf die DEUTSCHE POST veräußert. Die Anleger freuen sich über satte 250% Gewinn!

Der Verkauf eines NASDAQ-Calls brachte Ihnen gerade über 60% Profit!

Nach Verkauf 311,76% Gewinn

Wären Sie Leser des „Depot-Optimierers“ gewesen, hätten Sie im Mai 2011 ein weiteres lukratives Geschäft abgeschlossen.

Sie hätten einen SILBER-Call mit fantastischen 311,76% Profit abgesetzt!

Die Depot-Plätze die durch Verkäufe frei werden, werden übrigens schnell wieder durch neue aussichtsreiche Aktien ersetzt.

Durch die besten der besten am Markt verfügbaren Papiere. Durch echte Rolf-Morrien-Aktien: Titel, die MÜHELOS mehrere 100% an Wertsteigerung hinlegen.

Ich rate Ihnen: Steigen Sie jetzt bei Rolf Morriens „Depot-Optimierer“ ein. Und holen Sie sich gleich die neuesten seiner Depot-Werte ins Portfolio.

Ich verspreche Ihnen: Diese Aktien werden Ihnen atemberaubende Kontostände verschaffen.

Klicken Sie einfach hier! Dann erhalten Sie sofort Ihre kostenlose Test-Ausgabe des „Depot-Optimierers“.

Sie können sich also gleich ansehen, welche Titel Rolf Morrien zuletzt ins Depot aufgenommen hat.

Gleichzeitig mit Ihrer Testausgabe bekommen Sie die Dokumentation über Rolf Morriens 4 Top-Tipps für die nächsten 2 Jahre.

Sie können also auch die Aktien kaufen, die ein Gewinn-Potenzial von insgesamt 4.418% haben.

SIE sind für die kommende
Krise bestens gerüstet

Gerade habe ich Ihnen Beispiele für die gewaltigen Zuwächse in Rolf Morriens Depot genannt. Vielleicht ist ihnen dabei etwas aufgefallen ...

Ich habe Qualitäts-Aktien, krisen-resistente „Dauerläufer“, Übernahme-Kandidaten, Rohstoff-und Edelmetall-Werte erwähnt.

Damit sind wir bei der Besonderheit des „Depot-Optimierers“. Rolf Morrien richtet das Portfolio des „Depot-Optimierers“ immer wieder auf die aktuelle Marktlage aus.

Damit Sie als Anleger des Börsendienstes immer bestens positioniert sind.

Und wie ist die aktuelle Lage?

Sie wissen es: Über unseren Köpfen hängt ein gefährliches Damokles-Schwert.

Da sind zunächst die „verschuldeten Staaten von Europa“.

Praktisch alle europäischen Länder haben aberwitzige Schuldenberge angehäuft.

Und die Verbindlichkeiten steigen weiter.

Die Staaten drohen unter der Schuldenlast zusammenzubrechen.

Prekär ist die Situation vor allem im Süden der Euro-Zone.

Länder wie Griechenland werden nur durch ständige Geldspritzen am Leben gehalten.

Doch Europa ist nur ein Teil des Problems! Auch andere Länder steuern auf den Abgrund zu.

Insbesondere Japan.

Dazu die Weltwirtschafts-Lokomotive USA. Die Amerikaner haben den größten Schuldenberg der Geschichte aufgetürmt.

Und ob in Europa, Japan oder den USA: Allerorten versuchen die Regierungen die Probleme durch pausenlose Gelddruckerei in den Griff zu bekommen.

Ich bin mir sicher, auch Sie haben längst erkannt: Das kann nicht funktionieren!

Die auf Dauerbetrieb geschalteten Notenpressen werden letztendlich nur eines auf den Weg bringen: eine Inflation, wie wir sie noch nie erlebt haben.

Der Wirtschafts- und Börsen-Experte Rolf Morrien hat schon vor Jahren vor der dramatischen Verschuldung gewarnt.

Und als die meisten Experten seinen Hinweis auf die drohende Inflation noch als „Panikmache“ abtaten, hat er die Depots seiner Anleger schon auf die absehbare Katastrophe vorbereitet.

Der Mann der
präzisen Prognosen

Rolf Morrien verblüfft die Börsen-Welt immer wieder durch genaueste Vorhersagen. Hier ein paar Beispiele, die für viele stehen:

Ende 2002: Der Dow Jones war nach dem dot.com-Crash wieder stark gestiegen. Die große Masse der Börsen-„Experten“ riet, wieder zu investieren. Morrien dagegen warnte am 16.1.2003: „Der Dow ist massiv überbewertet.“ Und tatsächlich stürzte der Index noch mal von 9.000 auf 7.500 Punkte.

2004 war beim DAX nicht viel vorwärts gegangen. Obwohl alles dagegen sprach, kündigte Morrien Ende des Jahres einen Anstieg an. In der Tat ging es um 25% aufwärts.

Nach diesem Wertzuwachs traute niemand dem DAX weitere Gewinne zu. Morrien aber sagte eine Fortsetzung des Booms voraus – und behielt wieder mal Recht.

Nach den darauf folgenden Kursgewinnen war für viele „Experten“ klar: „So kann es nicht weitergehen“. Das Börsen-Genie dagegen prophezeite eine Rallye ... und bis Ende 2007 ging es fast 70% nach oben!

In einem Interview mit der Zeitschrift „Vermögen“ beschrieb Morrien die Finanzkrise in allen Einzelheiten. Achtung: Zwei Jahre bevor das Desaster begann! Er warnte damals:

„Das Platzen der Immobilienblase wird eine Kettenreaktion auslösen. Die Immobilienpreise sinken, das Vermögen der Amerikaner schmilzt, die Banken stellen zig Millionen Privatkredite glatt. Die verschuldeten Haushalte müssen die kreditbelasteten Häuser verkaufen und zusätzlich andere Vermögenswerte wie Anleihen oder Aktien. Das Ende vom Lied: Die Immobilienpreise purzeln, die Banken müssen Milliarden an faulen Krediten abschreiben und der amerikanische Wachstumsmotor, der private Konsum, platzt.“

Und genau so kam es!

Er hat ihnen die Anlagen zum Kauf empfohlen, die in Inflations-Phasen die ideale Lösung sind.

Als Leser des „Depot-Optimierers“ können auch Sie sich maßgeschneiderte Anlagen ins Depot holen. Klicken Sie hier und ordern Sie ...

... Investments, die Ihr hart erarbeitetes Geld perfekt schützen

... solide Wachstums-Aktien
Das Wachstum von seriös wirtschaftenden Unternehmen garantiert Ihnen, dass Sie in der kommenden schwierigen Phase keine Verluste erleiden.

... krisen-resistente „Dauerläufer“
Solche AGs haben bereits Krisen gemeistert; sie sind bestens darauf eingestellt. Und da diese Titel mittelfristig immer nach oben klettern, sind sie angesichts der sich abzeichnenden Inflation ein exzellenter „Vermögensschutz“.

... Übernahme-Kandidaten
Kaufen Sie solche Werte in einer späten Phase des Übernahme-Prozesses, verhindern spezielle Mechanismen ein Einbrechen der Kurse. Aktien von Übernahme-Kandidaten sind dann die sichersten Aktien überhaupt.

... Zins-Titel
Ausgewählte Papiere dieser Kategorie bewahren Ihr Geld vor Verlust. Unter anderem, weil Ihre Investition durch garantierte Dividenden laufend an Wert gewinnt.

... Rohstoff-Werte
... sind erfahrungsgemäß Profiteure der Inflation. Rohstoffe verteuern sich dann dramatisch.

... Edelmetall-Werte
Diese Anlagen sind die perfekte Lösung für Inflation-Phasen. Die richtigen Edelmetall-Titel bewahren Ihr Vermögen wie kein anderes Investment.

Ich kann Ihnen nur raten: Kaufen Sie diese Empfehlungen des Börsen-Stars Rolf Morrien.

Dann sind Sie für die kommende Inflation gerüstet. Ihr Vermögen ist durch die Papiere perfekt geschützt.

Aber nicht nur das! Rolf Morriens „Inflationsschutz-Empfehlungen“ bringen Ihnen dann immense Gewinne.

Wenn die Teuerungsraten in die Höhe schießen, profitieren die erwähnten Anlagen überdurchschnittlich.

Millionen Anleger werden in
sichere Werte wie diese flüchten.

SIE werden mit diesen Papieren gigantische Profite einfahren

Denn bitte überlegen Sie: Schon jetzt – vor der absehbaren Inflation – verzeichnen Rolf Morriens Depot-Werte unglaubliche Wertsteigerungen.

Bitte lassen Sie sich die aktuelle Bilanz noch mal auf der Zunge zergehen:

Rolf Morriens beste Qualitäts-Aktien haben schon +815% und +415% „eingespielt“

Sein bester „Dauerläufer“ +403%

Sein Zins-Titel Nr. 1 verbucht +837%

Der Übernahme-Kandidat +130%

Und Morriens Rohstoff/Edelmetall-Knaller ist bereits
jetzt +330% geklettert.

Doch damit ist es längst nicht getan. Rolf Morrien hat noch erheblich mehr an guten Ergebnissen zu bieten.

Andere Analysten sind stolz, wenn sie ein oder zwei Aktien mit 3-stelligem Wertzuwachs präsentieren können. Aber:

Rolf Morriens Depot ist gespickt mit „Hochprozentern“

Für den Börsen-Magier sind Top-Ergebnisse in Serie etwas ganz Normales.

Bemühen wir noch mal die Bilanz der Wirtschaftsprüfer von „WSH Financial Services“ vom 12. Februar 2014.

Dort finden Sie viele weitere Papiere mit erstklassigen Wertzuwächsen.
Zum Beispiel ...

... eine Kurs-Rakete, die bereits 475% im Plus liegt

... eine Kurs-Rakete, die bereits 394% im Plus liegt

... eine Kurs-Rakete, die ebenfalls bereits 377% im Plus liegt

... eine Kurs-Rakete, die bereits 322% im Plus liegt

... eine Kurs-Rakete, die bereits 302% im Plus liegt

... eine Kurs-Rakete, die bereits 295% im Plus liegt ...

Klicken Sie hier und erzielen Sie ab sofort Ergebnisse wie diese!

Ich garantiere Ihnen:

Sie werden von den Profiten, die Ihnen Rolf Morriens Empfehlungen verschaffen, begeistert sein.

Aber da ist noch etwas, was ganz nach Ihrem Geschmack sein dürfte:

Börsen-Crashs werden SIE
nicht mehr schockieren

Warum? Weil Morriens 4 aktuelle Top-Empfehlungen Abstürze besser als alle anderen Aktien wegstecken.

Zum einen wegen ihrer einzigartigen Kurs-Dynamik; ihre unvergleichliche Power treibt sie mittelfristig immer weiter und weiter in die Höhe.

Zum anderen geben diese Aktien bei Einbrüchen an der Börse ein beeindruckendes Bild ab. Genau das war ja eines der wichtigsten Kriterien in Rolf Morriens aufwändigem Auswahl-Prozess.

Die Börsen-Koryphäe hat analysiert, wie sich Aktien beim Absturz im Herbst 2011 verhalten haben.

Da rauschten fast alle AGs gnadenlos in die Tiefe. Etliche haben sich von der Talfahrt nicht mehr erholt; sie dümpeln noch immer auf bescheidenen Kurs-Niveaus.

Ein Großteil der untersuchten Aktien kam nach dem Sturz zurück, hat jedoch noch immer nicht die ehemaligen Bestmarken erreicht.

Ganz anders Morriens Top-Empfehlungen für die nächsten 2 Jahre!

Diese Hammer-Aktien brachen zwar auch ein. Doch sie „verdauten“ den Crash in Rekordzeit.

Nullkommanichts hatten sie die vormaligen Höchststände wieder erreicht.

Und mit Siebenmeilenstiefeln rasten sie von einer neuen Bestmarke zur nächsten.

Bei diesen Super-Aktien brauchen Sie sich über künftige Börsen-Crashs keine Gedanken zu machen.

Bei diesen Perlen ist hektisches Kaufen und Verkaufen völlig unnötig.

Nein, bei Morriens 4 besten der besten Aktien gilt: Ordern Sie die Kurs-Raketen ... freuen Sie sich, wenn sie ständig neue Rekorde brechen – und veräußern Sie die Papiere, wenn Morrien die Verkaufs-Meldung an Sie verschickt.

Ich garantiere Ihnen: Mit diesen Ausnahme-Aktien werden Sie Gewinne erzielen, von denen 99% der Anleger nur träumen können.

Fordern Sie die Informationen über die 4 Super-Aktien JETZT hier an!

Sie erhalten sofort:

KOSTENLOS

Rolf Morriens Dokumentation über die 4 besten Aktien für die nächsten 2 Jahre

Darin finden Sie alle Daten, die Sie brauchen:

  • die Namen der 4 Papiere

  • Ihre Wertpapierkennnummern

  • eine ausführliche Beschreibung der Unternehmen: die wichtigen Kennzahlen, Geschäftsmodell, Branche, Produkte usw.

Doch das ist längst nicht alles. Sie bekommen außerdem ein ganzes Paket an GRATIS-Leistungen.

Sie erhalten außerdem:

KOSTENLOS


GRATIS - hier klicken...

30 Tage lang Ihre Test-Ausgabe von Rolf Morriens „Depot-Optimierer“ sowie alle weiteren in diesem Zeitraum erscheinenden Ausgaben des Börsendienstes.

Der große Vorteil für Sie:

Sie haben sofort Einblick in das Portfolio des „Depot-Optimierers“.

Sie sehen sofort, welches die Aktien sind, die so gewaltig an Wert gewonnen haben – und weiter gewinnen WERDEN.

Die Papiere mit Wertsteigerungen von 837%, 815%, 476%, 415%, 403%, 394%, 377%, 330%, 322%, 302% ...

Sie erkennen aber auch die Papiere, die gerade erst ins Portfolio aufgenommen wurden. Aktien, die noch Wertsteigerungen von 300%, 400%, 500% und mehr vor sich haben.

KOSTENLOS


GRATIS - hier klicken...

Morriens täglichen E-Mail-Newsletter „Schlussgong“

Dieser Info-Dienst hält Sie immer auf dem Laufenden – und macht Sie nach und nach selbst zu einem Börsen-Experten. Denn Rolf Morrien liefert Ihnen hier:

  • brandaktuelle Nachrichten aus dem Bereich Börse und Wirtschaft

  • Hintergrund-Informationen zu Unternehmen, Personen, Entwicklungen

  • Daten und Fakten zu aktuellen Gewinn-Chancen, die Sie nutzen können

  • Warnhinweise und Empfehlungen, die Sie vor gefährlichen Entwicklungen und Fallen schützen.

KOSTENLOS


GRATIS - hier klicken...

30 Tage lang den Zugangs-Code zum Internet-Archiv des „Depot-Optimierers“

Sie haben damit Zugriff auf wertvollste Informationen:

  • zahlreiche umfassende Studien über Aktien der Extraklasse

  • Prognosen des Börsen-Magiers Rolf Morrien

  • Hintergründe und Erläuterungen zu Börsen- und Wirtschafts-Phänomenen.

Sie bekommen außerdem 4 wertvolle Ratgeber, die nicht im Handel erhältlich sind.

Wir senden Ihnen KOSTENLOS:


1. die Sonder-Edition „Die besten Aktienkennzahlen der Welt“.

Hier zeigt Ihnen Rolf Morrien, wie Sie Unternehmen anhand der wichtigsten Kennzahlen analysieren.

So können Sie die Kauf-Empfehlungen von Rolf Morrien nachvollziehen ... entscheiden, welche Tipps des „Depot-Optimierers“ am besten zu Ihrem Anleger-Profil passen ... aber auch selbst ausgewählte Aktien auf Herz und Nieren durchleuchten.



2. die Sonder-Edition „Die C.A.S.H-Kriterien: In nur 4 Schritten zum optimalem Depot-Aufbau“.

Dieser Ratgeber macht es für Sie noch leichter zu entscheiden, welche Empfehlungen des „Depot-Optimierers“ für Sie perfekt geeignet sind.

„C.A.S.H.“ steht für „Chance“, „Aufwand“ „Sicherheit“ und „Haltedauer“.

Sie analysieren Empfehlungen einfach nach diesen Kriterien und finden so automatisch die für Sie maßgeschneiderten Investments.



3. die Sonder-Edition „So eröffnen Sie in nur 12 Minuten Ihr Aktien-Depot“.

Aktien über die heimische Bank oder Sparkasse zu handeln, ist eine teure und oft auch unerfreuliche Angelegenheit.

Häufig erreichen Sie den Bankberater gerade dann nicht, wenn Sie ihn am dringendsten brauchen.

Die zeitgemäße Lösung ist das Depot bei einem Online-Broker.

Rolf Morrien zeigt Ihnen in diesem Ratgeber, wie Sie ein solches Depot einrichten – Schritt für Schritt, mit anschaulichen Abbildungen und leicht verständlichen Erklärungen.



4. die Sonder-Edition „So kaufen Sie in nur 5 einfachen Schritten Ihre erste Aktie“.

Dieses Dokument ist die perfekte Ergänzung zu Ratgeber Nummer 3.

Hier sehen Sie, wie Sie Wertpapiere über das neu eingerichtete Depot beim Online-Broker kaufen und verkaufen.

Rolf Morrien erklärt das Vorgehen auch hier mit Bildern und klipp und klaren Anleitungen.

Mit diesem Ratgeber werden Aktiengeschäfte übers Internet für Sie zum Kinderspiel.

Lassen Sie sich diese wertvollen Informationen nicht entgehen!

Die Fakten und Einschätzungen von Rolf Morrien sind eigentlich unbezahlbar.

Sichern Sie sich die vielen KOSTENLOSEN Leistungen.

Nicht zuletzt die GRATIS-Ausgabe des „Depot-Optimierers“.

Bitte bedenken Sie: Sie können sich so die neuesten Kauf-Empfehlungen des „Depot-Optimierers“ ansehen. Echte „Rolf-Morrien-Aktien“.

Seien Sie versichert: Sie werden viel Freude haben, wenn diese Titel eine Marke nach der anderen durchbrechen: erst 50%, 100%, 150%.

Danach wahrscheinlich 200%, 300% und mehr.

Und dann ist da natürlich noch die Dokumentation über die 4 Super-Aktien. Über ...

... die 4 besten Aktien, die Sie in den nächsten 2 Jahren haben können

Entwickeln sie sich „nur“ so gut wie die letzten 4 Top-Empfehlungen, erzielen Sie 1.758%, 895%, 891% und 874%.

Sie machen also summierte 4.418%.

Ich bin mir jedoch sicher: Sie werden WEIT MEHR ALS DAS rausholen.

Denn die 4 Top-Titel wurden im härtesten Auswahl-Verfahren Deutschlands ermittelt:

Diese 4 Papiere haben 496 andere Aktien ausgestochen

Sie erinnern sich?

„Am Start“ waren 500 Aktien.

Nach der ersten Auslese blieben nur noch knapp 40 übrig.

Am Ende des zweiten Auswahl-Verfahrens hatten sich 6 erstklassige Papiere herauskristallisiert.

Aber selbst damit war Rolf Morrien noch nicht zufrieden. Er wollte die 4 besten der besten.

Und er hat sie gefunden!

Erfahren Sie jetzt die Namen der 4 Super-Aktien. Denn ...

... wenn überhaupt, haben Sie diese Chance erst wieder in 2 Jahren

Sichern Sie sich hier die Dokumentation zu
Rolf Morriens 4 Top-Empfehlungen!

Wie gesagt: Wir haben durch ein Zufalls-Verfahren Anleger ausgewählt, die sich eine der 100 KOSTENLOSEN Studien sichern können.

SIE gehören dazu!

Ich wünsche Ihnen erfolgreiche Geschäfte an der Börse!

Ihre

Julia Stichnote
Verlagsmanagerin

PS: Wir verschenken die Dokumentation zu den
4 Super-Aktien NUR HEUTE!

100 interessierte Anleger bekommen sie.

Sie können sicher sein: Die Informationen werden in Rekordzeit vergeben sein. Ich schätze innerhalb einer Stunde!

Schließlich gibt es Studien über Aktien, die ein Potenzial von MIMIMUM 4.418% haben, nicht alle Tage.

Daher mein dringender Rat: Überlegen Sie nicht lange. Klicken Sie gleich auf diesen Link und sichern Sie sich eine von 100 Dokumentationen.

Das hat für Sie nur Vorteile: Sie holen sich Aktien ins Depot, die Ihnen ein Vermögen bringen (erinnern Sie sich an Rolf Morriens Ergebnisse!).

Sie zahlen für die Informationen keinen Cent.

Und Sie gehen nicht das geringste Risiko ein.

Dafür stehe ich mit meinem Namen!




Ja,
ich möchte die 4 besten Aktien für die nächsten 2 Jahre kennen lernen.



Ich sichere mir SOFORT KOSTENLOS:

  • eine von 100 Dokumentationen mit allen wichtigen Informationen zu den 4 besten Aktien für die nächsten 2 Jahre.


Ich bekomme außerdem 30 TAGE LANG GRATIS:

  • die aktuelle Ausgabe des „Depot-Optimierers“ mit einer Übersicht über Rolf Morriens Kauf-Empfehlungen und alle weiteren in diesem Zeitraum erscheinenden Ausgaben des Börsendienstes

  • den täglichen E-Mail-Newsletter „Morriens Schlussgong“

  • den Zugangs-Code zum Internet-Archiv des „Depot-Optimierers“


Ich erhalte darüber hinaus KOSTENLOS:

  • die Sonder-Edition „Die besten Aktienkennzahlen der Welt“.

 

  • die Sonder-Edition „Die C.A.S.H-Kriterien: In nur 4 Schritten zum optimalem Depot-Aufbau“.

 

  • die Sonder-Edition „So eröffnen Sie in nur 12 Minuten Ihr Aktien-Depot“.

 

  • die Sonder-Edition „So kaufen Sie in nur 5 einfachen Schritten Ihre erste Aktie“.


100%-risikoloser Test




 

 

 

 

 

 


Bitte nehmen Sie mich 30 Tage lang kostenlos als Leser des „Depot-Optimierers“ auf. Wenn ich 30 Tage nach Erhalt der ersten Ausgabe des Börsendienstes keine gegenteilige Mitteilung mache, möchte ich den „Depot-Optimierer“ regelmäßig nutzen. Ich bekomme dann 12 monatliche Ausgaben sowie 4 Sonderausgaben des „Depot-Optimierers“ für nur 13,80 Euro pro Woche. Den Bezug des „Depot-Optimierers“ kann ich selbstverständlich jederzeit stoppen. Ich bin flexibel und gehe keinerlei Verpflichtung ein.

Die Konditionen:

  • 30 Tage GRATIS-Ansichtszeit
  • Danach erhalten Sie den Börsendienst „Der Depot-Optimierer“ für
    nur 13,80 Euro pro Woche
  • Die Mitteilungen des „Depot-Optimierers“ bekommen Sie direkt und ohne Zeitverzögerung per E-Mail – auf Wunschzusätzlich per SMS
  • Der Bezug des Börsendienstes ist nach jeder Ausgabe kündbar

Füllen Sie bitte einfach das folgende Formular vollständig aus und schicken Sie es ab. Wir senden Ihnen dann: die Dokumentation zu den 4 besten Aktien für die nächsten 2 Jahre, Ihre Testausgabe des „Depot-Optimierers“ sowie die Studie „Finanziell unabhängig durch professionelle Geldanlage – so geht’s“.

Rufen Sie uns jetzt an wenn Sie noch Fragen zu diesem Angebot haben oder telefonisch bestellen möchten:

0228-9550-174

Bitte teilen Sie Ihrem Gesprächspartner folgenden Aktions-Code mit: DO1881

Benachrichtigung per SMS (optional)

Möchten Sie zusätzlich vorab per SMS informiert werden, wenn eine neue Eilmitteilung kommt? Dann können Sie optional hier Ihre Mobilfunknummer eintragen:


Kontaktieren Sie mich per Telefon zu weiteren GeVestor Produkten der Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Die Einwilligung kann jederzeit (beispielsweise per E-Mail an Einwilligung@gevestor.de oder bei jedem Anruf) widerrufen werden.

Entscheide ich mich, das Produkt über die Gratis-Test-Phase hinaus zu behalten, bezahle ich künftig anfallende Beiträge wie folgt:

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Ja, ich möchte zusätzlich den täglichen kostenlosen E-Mail-Newsletter "GeVestor täglich" erhalten! (Herausgeber: VNR AG / Sie können sich jederzeit wieder abmelden)
Bankeinzug

Mit dem Klick auf den Bestell-Button erkläre ich mich mit der AGB und der Widerrufsbelehrung/ dem Musterwiderrufsformular einverstanden. Datenschutzhinweis. Falls Sie Ihre Daten nicht über das Internet senden möchten, drucken Sie sich diese Seite in Ihrem Browser aus und schicken den Ausdruck bitte an: Verlag für die Deutsche Wirtschaft, Theodor-Heuss-Str. 2-4, 53177 Bonn oder per Fax an 0228/36 96 099 GeVestor
Sicherheitsgarantie
A/DO1881

Wir halten Sie zu eigenen ähnlichen Produkten per E-Mail auf dem Laufenden (Art. 6 (1) (f) DS-GVO, § 7 Abs. 3 UWG). Wenn Sie das nicht wünschen, können Sie der Zusendung jederzeit (z. B. per E-Mail) widersprechen, ohne dass Ihnen weitere Kosten als die der reinen Kommunikation entstehen.

 
Datenschutz

Die Daten, die Sie in das Formular auf dieser Seite eingeben, werden zur Abwicklung Ihrer Bestellung und/oder zur weiteren Verwaltung der Kundenbeziehung dauerhaft in elektronischen Datenbanken gespeichert.

Bei Fragen zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten wenden Sie sich bitte an die im Impressum genannte Verlagsanschrift.

Sicherheit
Das Formular auf dieser Seite ist mittels SSL (Secure Socket Layer) gesichert. Daten, die Sie in dieses Formular eingeben, werden bei der Übermittlung mit bis zu 128 Bit verschlüsselt und können nicht von Dritten eingesehen werden.



*Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft bei der GeVestor Financial Publishing Group, Theodor-Heuss-Str. 2-4, D-53177 Bonn widerrufen.

Ihre Daten werden streng nach den gesetzlichen Vorschriften verarbeitet.
Mehr Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Impressum
GeVestor ist ein Unternehmensbereich der
VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG
Theodor-Heuss-Str. 2-4 · D-53177 Bonn
Tel.: 02 28 – 95 50 180 · Fax: 02 28 - 36 96 480
USt.-ID: DE812639372 | Amtsgericht Bonn, HRB 8165 | Vorstand: Helmut Graf
© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG 

Abbestellen:
Falls Ihnen unser Angebot nicht zusagt und Sie sich wieder abmelden möchten oder Sie unwissentlich von einem Dritten angemeldet worden sind, klicken Sie einfach den nachfolgenden Link an und Sie werden automatisch abgemeldet: Abmeldung