Immobilien: Chancen und Fallen für Ihre Investition

Die Regierung unternimmt fast alles, um Immobilien-Investoren das Leben schwer zu machen. Sie müssen heute mehr Grunderwerbsteuer denn je zuvor zahlen. Sie zahlen mehr für die Energiewende, für Nachweise gegenüber Behörden und Mietern, höhere Erschließungskosten und mit hoher Sicherheit auch deutlich mehr Grundsteuer in Ihrer Kommune. Investoren in offenen Immobilienfonds kommen längst nicht mehr so schnell an ihr Geld wie vor Jahren. Und zudem hat die Niedrigzinsphase der Euro-Zone die Preise enorm angehoben.

Die Redaktion des „Deutschen Wirtschaftsbriefs“ kümmert sich daher ganz besonders um Ihr Anliegen. Ob Sie Steuern mit der Immobilie sparen wollen, ob Sie sich fragen, wann ein Verkauf lohnt, wann Immobilien zu teuer sind und wie sicher Sie eigentlich vor staatlichem Zugriff sind - wir pflegen ein Netz von Immobilien-Experten.

Gerade in diesem Jahr sowie auch in den kommenden 12 Monaten werden Immobilien als „Betongold“ unersetzlich sein. Für Selbstnutzer und auch für Vermieter -wenn Sie die diversen Rechtspläne, Steuerentwicklungen und die realistischen Preisprognosen kennen.

Wir helfen Ihnen. Immobilien-Investitionen können langfristig beste Sicherheit bringen - wenn Sie die richtigen Informationen verwerten können und rechtzeitig agieren. Deshalb senden wir Ihnen Woche für Woche die wichtigsten rechtlichen Neuentwicklungen, Steuerhinweise und Preisprognosen rund um Immobilien. Zusammen mit anderen wertvollen Analysen rund um Ihr Vermögen und das Ihrer Familie. Ohne Immobilien geht es nicht - zudem aber stellen wir Ihnen für sämtliche Fragen rund um Ihr gutes Recht, um Ihre Geldanlage und politische Entwicklungen zahlreiche Dokumente zur Verfügung, die Sie unmittelbar unterstützen werden.

Mit den neuesten Urteilen, die exakt für Sie wichtig sind.

Sie erhalten kostenfreien Zugang zu diesen Dokumenten im Abruf-Service-Archiv des Deutschen Wirtschaftsbriefs, wenn Sie hier klicken und den Deutschen Wirtschaftsbrief zum kostenfreien Test anfordern.

Schon in wenigen Tagen erhalten Sie zudem die nächste aktuelle Ausgabe des Deutschen Wirtschaftsbriefs mit den neuesten Empfehlungen für Ihr Vermögen.

Lesen Sie ab sofort sogar Woche für Woche auf lediglich auf 4 Seiten alles Wichtige rund um Ihr Vermögen:

  • Geldanlagehinweise und –strategien

  • Privatrecht, Versicherungsrecht, Arbeitsrecht und Unternehmensrecht für Ihren Haushalt und Ihr Unternehmen

  • Steuerhinweise für Ihren privaten Haushalt und Ihr Unternehmen

  • Warnhinweise vom grauen und schwarzen Markt

  • Immobilienanalysen und –tipps für Käufer, Vermieter und Steuersparer

Kurz: Fordern Sie den Deutschen Wirtschaftsbrief kostenfrei zum 30-Tage-Gratis-Test an und lesen Sie ab sofort alles, was rund um Ihr Vermögen wichtig ist, Ihnen Geld bringt UND Sie bei einem möglichen Crash schützt.

Schützen Sie Ihr Vermögen – und verwandeln Sie es in eine Cash-Maschine.


Ja,
ich möchte mein Vermögen aufbauen, schützen und gegen den Staat und Betrüger verteidigen, um mich und meine Familie langfristig abzusichern.

Daher möchte ich Ihren Deutschen Wirtschaftsbrief kostenfrei im 30-Tage-Gratis-Test kennenlernen. Senden Sie mir bitte kostenfrei das umfangreiche Startpaket mit dem nächsten Brief und dem Anrecht, das Archiv mit Service-Leistungen sofort nutzen zu dürfen.

Zusätzlich erhalte ich auch die darauffolgenden vier Briefe kostenfrei zugesandt. Diese Leistungen sind vollkommen gratis und ich muss Ihnen auf keinen Fall etwa zurücksenden.

Wenn ich Ihnen innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt meiner fünften Ausgabe keine gegenteilige Mitteilung mache, möchte ich den „Deutschen Wirtschaftsbrief“ künftig wöchentlich erhalten und nutzen (plus 2-4 Spezialausgaben im Jahr). Sie senden mir dann die neueste Ausgabe zum Einzelpreis von 8,32 Euro zu (zahlbar nach Testende). Porto- und Versandkosten übernimmt der Verlag für mich. Eine Kündigung dieser Vereinbarung ist jederzeit möglich.



PLUS:
Das Buch "Kampf dem Kartell der Vermögens-Vernichter" GRATIS für Sie
  • So retten Sie Ihr Geld vor der Politik, den Banken und dem grauen Kapitalmarkt. Alle Geheimnisse zu einem rundum Vermögensschutz!
Die Broschüre:

„Die wertvollsten Anlagehinweise für Privatinvestoren“

Wohlstand aufbauen und sichern, das sind die
2 wichtigsten Themen für Anleger vor dem Hintergrund der Euro- und Schuldenkrise.


5 Ausgaben des „Deutschen Wirtschaftsbriefs GRATIS zum Testen (inklusive Startpaket für Neuleser)

Danach wöchentlicher Bezug des Deutschen Wirtschaftsbriefs plus 2-4 Spezialausgaben pro Jahr zu je 8,32 €, die Versandkosten übernimmt der Verlag

GRATIS-Willkommens-Geschenk: "Die wertvollsten Anlagehinweise für Privatinvestoren"

GRATIS-Studie "Kampf dem Kartell der Vermögens-Vernichter" mit exklusiven Wirtschafstipps

Der Bezug ist jederzeit kündbar





Vertrauensgarantie:
Diese Anforderung kann ich innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der ersten Ausgabe vom „Deutschen Wirtschaftsbrief“ ohne Angabe von Gründen widerrufen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung einer kurzen schriftlichen Mitteilung an den Verlag. Damit ist die Angelegenheit für mich erledigt. Die bis dahin erhaltenen GRATIS-Leistungen bleiben in jedem Fall kostenfrei. Ich zahle dafür keinen Cent.

100-%-Geld-zurück-Garantie:
Wenn ich nicht vollständig mit dem Deutschen Wirtschaftsbrief zufrieden bin, kann ich jederzeit ohne Angabe von Gründen kündigen. Eventuell zu viel bezahlte Beiträge erhalte ich umgehend zurückerstattet. Meine Gratis-Ausgaben und die Geschenke darf ich auf jeden Fall behalten – egal, wie ich mich entscheide.

Füllen Sie einfach das folgende Formular aus und klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche "Jetzt bestellen - nach Testzeit kostenpflichtig"

Rufen Sie uns jetzt an wenn Sie noch Fragen zu diesem Angebot haben oder telefonisch bestellen möchten:

0228-9550-174

Bitte teilen Sie Ihrem Gesprächspartner folgenden Aktions-Code mit: RBR8811

Entscheide ich mich, das Produkt über die Gratis-Test-Phase hinaus zu behalten, bezahle ich künftig anfallende Beiträge wie folgt:

Ja, ich möchte zusätzlich den täglichen kostenlosen E-Mail-Newsletter "GeVestor täglich" erhalten! (Herausgeber: VNR AG / Sie können sich jederzeit wieder abmelden / Hinweise zum Datenschutz)
Bankeinzug

Falls Sie Ihre Daten nicht über das Internet senden möchten, drucken Sie sich diese Seite in Ihrem Browser aus und schicken den Ausdruck bitte an: Verlag für die Deutsche Wirtschaft, Theodor-Heuss-Str. 2-4, 53177 Bonn oder per Fax an 0228/36 96 099 GeVestor
Sicherheitsgarantie
A/RBR8811
 


*Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft bei der GeVestor Financial Publishing Group, Theodor-Heuss-Str. 2-4, D-53177 Bonn widerrufen.

Ihre Daten werden streng nach den gesetzlichen Vorschriften verarbeitet.
Mehr Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.