+++ DRINGENDE MITTEILUNG +++ DRINGENDE MITTEILUNG +++

Die Vermögens-Apokalypse 2016!

Diese 3 Endzeitplagen verzehren noch in 2016 Ihr ganzes Vermögen!

PLAGE 1. Der EZB-Terror:
Die Wahrheit zwischen Massenenteignung & Mega-Crash!

PLAGE 2. „Russisch Roulette“:
Warum Sie für die russischen Sanktionen aufkommen müssen!

PLAGE 3. Die Flüchtlingskrise:
2015 war erst der Anfang – diese Kosten kommen in 2016!

Und dabei sind diese Plagen erst der Anfang...

WARNUNG – Diese Aussichten sind nichts für schwache Nerven. Ich muss Sie an dieser Stelle ausdrücklich darauf hinweisen, dass die Informationen, welche Sie jetzt gleich erfahren werden, schockierend und verstörend wirken könnten.

Bitte lesen Sie nur weiter, wenn Sie sich absolut sicher sind, dass Sie bereit für die Wahrheit sind!

Lieber Anleger,

Sie und Ihr Vermögen werden bedroht! Das Jahr 2016 wird das Ende für Sie und Ihr Vermögen markieren!

Im kommenden Jahr werden wir eine Zeitenwende an den Finanzmärkten und in der EU-Politik erleben. Wir sprechen hier von Endzeit-Szenarien, die unmittelbar Ihre Zukunft und Ihr Vermögen bedrohen.

Auch die Finanz-Elite bereitet sich schon seit längerer Zeit auf die unvermeidbare Apokalypse vor…

Führende Finanzexperten wie der britische Star-Investor Jeremy Grantham sind sich sicher: Der große Markt-Crash kommt 2016!

Bevor Sie weiterlesen, müssen Sie sich selbst eine Frage beantworten:

Sind Sie bereit, Ihr KOMPLETTES Vermögen zu verlieren?

Denn wenn Sie sich nicht rechtzeitig schützen, dann könnte es schon nächstes Jahr zu diesem Verlust kommen!

DIE GEFAHR IST AKUTER DENN JE!

In der Spezial-Studie „2016 – Diese Szenarien bedrohen Sie und Ihr Vermögen“ von Guido Grandt erfahren Sie jetzt die erschreckenden Wahrheiten darüber, was 2016 wirklich auf Sie als Anleger zukommt …

Aber …

bitte stecken Sie den Kopf noch nicht in den Sand. Sie können mir glauben, es ist noch nicht zu spät, sich zu schützen! Denn Sie haben heute die Möglichkeit, schon im Voraus zu wissen, welche Gefahren in 2016 auf Sie zukommen!

Denn alle Informationen über die 3-Endzeitplagen und 16 weitere Horrorszenarien im Jahr 2016 finden Sie JETZT in der exklusiven Spezial-Studie „2016 – Diese Szenarien bedrohen Sie und Ihr Vermögen“ von Guido Grandt! Aber nicht nur das…

Sie erfahren zudem, wie Sie sich EFFEKTIV gegen den Verlust Ihres Vermögens schützen können! Denn in der Spezial-Studie erfahren Sie nicht nur ALLES über die kommende Apokalypse, sondern auch wie Sie sich und Ihr Vermögen retten können.

Die Enthüllungen über die Vermögenskiller 2016 in dieser Spezial-Studie können Ihr Vermögen retten.

Dank dieser Spezial-Studie werden Sie vor allen anderen wissen, welche Gefahren für Ihr Vermögen JETZT auf Sie zukommen! Sie können sich noch heute absichern. Bitte nutzen Sie Ihre Chance!

Ich sage es Ihnen einmal ganz offen und ehrlich, denn die Zeit drängt. Sie haben jetzt in diesem Moment genau 2 Möglichkeiten:

1. Sie sagen Ihrem Geld jetzt schon "Lebe wohl". Zu Ihrem gesamten Vermögen. Zu allem, was Sie sich in Ihrem Leben aufgebaut haben. Denn, das alles könnten Sie schon nächstes Jahr verlieren!

ODER:

2. Sie fordern die Spezial-Studie „2016 – Diese Szenarien bedrohen Sie und Ihr Vermögen“ von Guido Grandt an. In diesem Bericht erfahren Sie erstmalig und absolut exklusiv die Wahrheit über 2016: Sie sehen, welche 19 Horrorszenarien Ihr Vermögen in 2016 akut bedrohen und wie Sie sich jetzt davor schützen können.

Bitte überzeugen Sie sich selbst …

An dieser Stelle präsentiere ich Ihnen drei „Worst-Case-Szenarien“, welche eine DIREKTE Gefahr für Ihr Vermögen in 2016 darstellen

Endzeit-Plage 1:
Der EZB-Terror: Zwischen Massenenteignung & Crash

Die normalerweise unabhängige EZB wird immer mehr zu einer Art heimlicher Wirtschaftsregierung innerhalb der EU. Denn im Notfall finanziert sie Mitgliedsstaaten, die vor dem Staatsbankrott stehen, über Anleihenkäufe. Wie beispielsweise Griechenland. Nach den Regeln des Maastricht-Vertrages ist eine solche Staatsfinanzierung eigentlich verboten.

Merken Sie was?

Die marktwirtschaftlichen Steuerungsmechanismen sind längst über Bord geworfen worden. Das muss Sie nachdenklich machen! Im Januar 2015 machte die EZB ihr neues Eurostaaten-Krisenprogramm publik: Quantitative Easing (kurz: QE). Dies bedeutet im eigentlichen Sinne eine quantitative, eine monetäre Lockerung.

Die EZB vermehrt die Geldmenge, in dem sie Banken und Großinvestoren in gigantischem Ausmaß Staatsanleihen abkauft. Die Investoren sollen das Geld, das sie von der EZB bekommen, in riskantere Wertpapiere (Aktien, Unternehmensanleihen) stecken. Eine Zentralbank kann Geld drucken, so viel sie will. Allerdings ist die Geldflut keineswegs mit realen Werten gedeckt! Das QE-Programm der EZB führt deshalb unweigerlich zu einer stärkeren Überschuldung.

Warum?

Weil die Kreditschulden mehr steigen als die Güterproduktion. Damit nimmt der Verfall der Gemeinschaftswährung schon fast dramatische Formen an.

Die EZB kauft im Zuge ihres QE-Programms sozusagen alles. Selbst Ramschanleihen von Krisenstaaten, die das Papier nicht wert sind, auf dem sie gedruckt wurden. Bei diesen Schrottanleihen handelt es sich um toxische Schuldverschreibungen mit hohem Ausfallrisiko, da schlechte Bonität, die die Rückzahlungswahrscheinlichkeit beeinträchtigt.

Ihnen ist sicher bewusst, wer dafür haftet? Natürlich – der europäische Steuerzahler, also SIE!

Aber das muss nicht sein! Erfahren Sie JETZT, wie Sie sich vor dieser Finanz-Apokalypse schützen und Ihr Vermögen retten können!

Noch können Sie Ihr Vermögen retten – erfahren Sie HIER, wie!

Erfahren Sie JETZT alles über die kommenden HORRORSZENARIEN, welche Ihr Vermögen bedrohen – EINFACH HIER KLICKEN!

Endzeit-Plage 2:
Russisch Roulette: Sanktionen & Debakel

Das Riesenreich Russland steckt in einer tiefen Wirtschaftskrise. Aufgrund der Sanktionen sowie des Preisverfalls des Rohöls schrumpft laut Zentralbank das Bruttoinlandsprodukt 2015 voraussichtlich um über drei Prozent.

Allerdings treffen die Sanktionen nicht nur Russland, sondern kommen wie ein Bumerang nach Europa zurück.

Ein paar Zahlen:

Die deutschen Exporte ins Riesenreich verringerten sich wegen der Sanktionen im ersten Halbjahr 2015 erheblich. Sie schrumpften von Januar bis Juni um rund 31 %. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf knapp 10,5 Milliarden Euro. Schon 2013 waren die Ausfuhren aufgrund der schwachen Konjunktur in Russland um 6 % zurückgegangen. 2014 um weitere 18 %. Für das Gesamtjahr 2015 rechnet der Ost-Ausschuss der deutschen Wirtschaft mit einem Einbruch um 25 %. Das entspricht 9 Milliarden Euro.

An dieser Stelle möchte ich Ihnen zu denken geben, dass Russland lange zu den am schnellsten wachsenden Märkten für die deutschen Unternehmen gehörte.

So vervierfachten sich deren Exporte von 2000 bis 2014. Daran können Sie erkennen, wie sehr die Repressalien den eigenen heimischen Wirtschaftsraum treffen!

Der russische Automarkt ist seit Jahresbeginn 2015 um 38 % eingebrochen. Das gefährdet die Autoindustrie in Europa nachhaltig. Ganz abgesehen von dem VW-Betrugsskandal, der wie ein Tsunami durch ihre Reihen rast.

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis diese Krise bei uns in Deutschland ankommt! Und dann werden die deutschen Steuerzahler, also Sie, wieder zur Kasse gebeten.

Lassen Sie das nicht zu - schützen Sie Ihr Vermögen! In der Spezial-Studie erfahren Sie ALLES über die kommenden Endzeit-Plagen und wie Sie sich vor diesen retten können!

Noch können Sie Ihr Vermögen retten – erfahren Sie HIER, wie!

Klicken Sie jetzt HIER und sichern Sie sich die Spezial-Studie „2016 – Diese Szenarien bedrohen Sie und Ihr Vermögen“ von Guido Grandt!

Endzeit-Plage 3:
Die miserable Flüchtlingspolitik und ihre Kosten

Die Zuwanderung nach Deutschland erreicht mit über einer Million Flüchtlingen, die bis Ende 2015 kommen sollen, einen Höhepunkt.

Doch wohin mit all diesen Menschen?

Zeltlager reichen natürlich nicht. Ein festes Dach über dem Kopf ist notwendig. Alleine aufgrund dieser Massenmigration fehlen jedes Jahr zwischen 350.000 und 500.000 Wohnungen.

Das ifo-Institut schätzt Mehrkosten für den deutschen Staat von jährlich zehn Milliarden Euro aufgrund der Einwanderung. Darin sind weder ein Familiennachzug noch Bildungsmaßnahmen berücksichtigt.

Und die Finanzierung?

Selbstredend sind dahin gehend bereits verschiedene Finanzierungsmodelle vorgeschlagen worden. Es lohnt sich, einen Blick darauf zu werfen. Schließlich geht es dabei auch um eine Mehrbelastung Ihrer Haushaltskasse.

Stellen Sie sich jedenfalls darauf ein, dass es so etwas wie einen Flüchtlings-Soli geben wird. Zahlen müssen Sie. Ganz egal, wie Ihnen das schließlich verkauft wird.

Sie müssen für das Versagen unserer Politiker aufkommen! Sie als Steuerzahler bezahlen die Fehler der Politiker in der Flüchtlingspolitik! Lassen Sie das nicht zu - Sichern Sie sich ab! In der Spezial-Studie „2016 – Diese Szenarien bedrohen Sie und Ihr Vermögen“ erfahren Sie, wie Sie sich retten können!

Klicken Sie jetzt HIER und sichern Sie sich die Spezial-Studie „2016 – Diese Szenarien bedrohen Sie und Ihr Vermögen“ von Guido Grandt! Noch können Sie Ihr Vermögen retten – erfahren Sie HIER, wie!

Aber leider ist das längst noch nicht alles …

Im Gegenteil, das ist erst der Anfang von den unglaublichen Bedrohungen für Ihr Vermögen.

Aber wie bereits am Anfang gesagt, ich würde Ihnen diese Mitteilung nicht schreiben, wenn Sie sich nicht gegen diese Szenarien absichern könnten.

Sichern Sie noch HEUTE Ihr Vermögen!

Statt an den einstigen und heute weitgehend ineffektiven Vermögenserhaltungs- und Vermögenszuwachs-Maßnahmen festzuhalten, sollten Sie Ihr Guthaben und Erspartes in einem Portfolio streuen. Damit senken Sie gleichzeitig die Risiken finanzieller Investitionen.

Und zwar so: …

JETZT HIER klicken und SOFORT erfahren, was Sie tun können, um Ihr Vermögen dauerhaft zu schützen!

Sichern Sie sich jetzt die Spezial-Studie „2016 – Diese Szenarien bedrohen Sie und Ihr Vermögen“ von Guido Grandt und machen Sie Ihr Vermögen krisenfest!

Lernen Sie alles über die 19 Endzeit-Plagen, welche Ihr Vermögen JETZT bedrohen, und erfahren Sie, was Sie tun müssen, um Ihr Geld ein für alle Mal zu schützen!

Wenn Ihnen auch nur irgendetwas an Ihrem Vermögen liegt, dann sollten Sie keine Sekunde mehr zögern, sondern SOFORT handeln!

Mit den besten Grüßen,

Ihr

Marc Hochstädter
GeVestor Financial Publishing Group

P.S.: Wenn Ihnen auch nur irgendetwas daran liegt Ihr komplettes Vermögen vor der Finanz-Apokalypse zu sichern, dann zögern Sie bitte keine Sekunde mehr!

In den nächsten 3 Stunden, haben Sie die einmalige Möglichkeit, die Spezial-Studie „2016 – Diese Szenarien bedrohen Sie und Ihr Vermögen“ zu dem unglaublichen Vorteilspreis von gerade einmal 47 € zu erhalten!

Klicken Sie jetzt HIER und sichern Sie sich die Spezial-Studie „2016 – Diese Szenarien bedrohen Sie und Ihr Vermögen“ von Guido Grandt! Noch können Sie Ihr Vermögen retten – erfahren Sie HIER, wie!

Fordern Sie die Studie jetzt an!

Verfügbare Downloads:

Die exklusive Studie
„2016 – Diese Szenarien bedrohen Sie und Ihr Vermögen“
steht für Sie zum Download bereit.

Der Download startet sofort, wenn Sie das Formular ausgefüllt haben.


JA, ich nehme die einmalige Chance wahr und sichere mir jetzt alle Informationen zu den 3 Endzeitplagen, welche noch in 2016 mein Vermögen AKUT bedrohen:

PLAGE 1. Der EZB-Terror:
Die Wahrheit zwischen Massenenteignung & Mega-Crash!

PLAGE 2. „Russisch Roulette“:
Warum Sie für die russischen Sanktionen aufkommen müssen!

PLAGE 3. Die Flüchtlingskrise:
2015 war erst der Anfang – diese Kosten kommen in 2016

Ich möchte vorbereitet sein auf das was in 2016 auf mich zukommen! Aber das ist noch nicht alles. Ich fordere jetzt umgehend die Finanzstudie „2016 – Diese Szenarien bedrohen Sie und Ihr Vermögen“ von Guido Grandt für einmalige 47 € jetzt an.

Nach meiner Bestellung erhalte ich innerhalb weniger Minuten nicht nur die Informationen über die 3 Endzeitplagen von 2016, sondern auch noch ALLE Fakten über 16 weitere Horrorszenarien, welche mich nächstes Jahr erwarten, sofort per E-Mail zugeschickt.

Handeln Sie sofort und sichern Sie sich die Finanzstudie „2016 – Diese Szenarien bedrohen Sie und Ihr Vermögen“ für einmalig 47€.

Füllen Sie einfach das folgende Formular aus und klicken Sie
anschließend auf die Schaltfläche "Kaufen
"

Rufen Sie uns jetzt an wenn Sie noch Fragen zu diesem Angebot haben oder telefonisch bestellen möchten:

0228-9550-174

Bitte teilen Sie Ihrem Gesprächspartner folgenden Aktions-Code mit: STU0016

Benachrichtigung per SMS (optional)

Möchten Sie zusätzlich vorab per SMS informiert werden, wenn eine neue Eilmitteilung kommt? Dann können Sie optional hier Ihre Mobilfunknummer eintragen:

Ja, ich möchte zusätzlich den täglichen kostenlosen E-Mail-Newsletter "GeVestor täglich" erhalten! (Herausgeber: VNR AG / Sie können sich jederzeit wieder abmelden / Hinweise zum Datenschutz)
Bankeinzug

Ja, ich habe die AGB und die Widerrufsbelehrung/ das Musterwiderrufsformular gelesen und erkläre mich damit einverstanden. Datenschutzhinweis. Falls Sie Ihre Daten nicht über das Internet senden möchten, drucken Sie sich diese Seite in Ihrem Browser aus und schicken den Ausdruck bitte an: Verlag für die Deutsche Wirtschaft, Theodor-Heuss-Str. 2-4, 53177 Bonn oder per Fax an 0228/36 96 099 GeVestor
Sicherheitsgarantie
E/STU0016
 


*Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft bei der GeVestor Financial Publishing Group, Theodor-Heuss-Str. 2-4, D-53177 Bonn widerrufen.

Ihre Daten werden streng nach den gesetzlichen Vorschriften verarbeitet.
Mehr Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.