Ich halte dagegen:

Elite-Aktien
(analysiert mit einer wissenschaftlich prüfbaren Sicherheitsformel)
maximieren
Ihr Vermögen:

So kann Ihre Geldanlage,
Ihr Depot, künftig aussehen


Sicherheit für Sie in jeder Lebenslage

Nachgewiesener Verdopplungs- und
Ver-4-fachungs-Turbo in messbarer Zeit

Vom eigenen Geld einfach ganz ohne Fachchinesisch leben

Heute: mit sofort umsetzbarem Einstiegsplan gegen jede Panik


Sicherheit und Berechenbarkeit –
die beiden Leitlinien von Dr. Liemen
„Wenn Sie Ihr sauer erspartes und aufgebautes Vermögen anlegen – in Immobilien, Lebensversicherungen, Aktien oder Anleihen – sollten Sie immer sicher sein dürfen, dass Ihr Geld für Sie arbeitet.“


Diese Leitlinie verfolge ich seit mehr als 25 Jahren als Buchautor und Chefredakteur in Beratungsdiensten oder meinen Vorträgen. Und angesichts der wieder aufflammenden Diskussionen in den großen Medien, bei der Ukraine-Krise, der Rekordverschuldung und Allzeithochs auf der anderen Seite möchte ich – vielleicht letztmalig – 150 neue Investoren in den Kreis meiner Leser aufnehmen.

Lieber Leser,

mein Name ist Dr. Erhard Liemen. In meiner publizistischen und beratenden Tätigkeit bin ich voll ausgelastet. Aber die Schlagzeilen dieser Tage lassen mich erschaudern. Angstmacher auf der einen Seite und unglaublich naive und geschäftstüchtige, offenbar seelenlose Berater auf der anderen Seite verkaufen die extremsten Nachrichten.

Natürlich kenne ich die Ausgangslage:
Wir haben jetzt die Ergebnisse der Ukraine-Wahl, aus der Parlaments-Wahl für die EU, überall eine Rekordverschuldung (weltweit, bis ins ferne Asien hinein), Niedrigstzinsen, eine schleppende Konjunktur und all die anderen schlechten Nachrichten. Es ist ja nicht zu übersehen.

Auf der anderen Seite haben wir an den Börsen Allzeithochs. Im Dax, Dow Jones oder S&P 500. Der Optimismus kennt teilweise keine Grenzen mehr. 10.000, 11.000 und 14.000 Punkte habe ich als Kursprognosen für den Dax schon gelesen. 2014. Reine Verkaufstricks, die ich seit mehr als 25 Jahren kenne.

Fakt: Sicherheit und
Verdopplungschance mit Elite-Aktien

Trotz Finanzkrise, Unternehmenspleiten und
Rekordschulden haben meine Leser seit
Anfang 2008 den Dax um das 5-fache geschlagen

Soeben feierten wir die Verdopplung des
eingesetzten Kapitals

Und Sie können das auch.
Mit höchster Sicherheit, mit nachgewiesenem Verdopplungs- und Ver-4-fachungsturbo, und einfach ganz ohne Fachchinesisch

Jeder Journalist, Analyst, Fondsmanager und sonstige Verkäufer kann wild drauflos spekulieren und wird seine Extremprognosen für die Zukunft aufstellen.

Die Wahrheit aber findet sich auf den Depotauszügen. Sie wissen, dass der Dax seit Anfang Januar 2008 in der Finanzkrise stark nachgegeben hat. Wer damals den zahlreichen Experten folgte, ist immer wieder „eingestiegen“, hat „nachgekauft“ oder hat mit seinem Dax-Indexzertifikat oder Dax-ETF nur abgewartet.

Meine Leser haben aktiv die besten Aktien der Welt gekauft – mit höchster Sicherheit, ohne jedes Klimbim und nach wissenschaftlichen Kriterien ausgesucht.

Das Ergebnis: 13,2% jährlich seit Beginn der Messung am 31. Januar 2007 – 12,8% jährlich seit Beginn der Finanzkrise zum 1. Januar 2008 – 100% Gewinn in sechs Jahren für meine Leser


Quelle: Portfolio-Reporting Dr. Liemen Depot-Brief 31. März 2014

Der Dax hingegen konnte sich in den vergangenen sechs Jahren gerade einmal um 20% nach oben schieben.

Dax vom 1. Januar 2008 bis heute: nur 20%


Quelle: www.gevestor.de
Der Dax legte von Anfang 2008 bis heute lediglich 20% Gewinn hin –
Dr. Liemen mehr als 100%.

Fakt ist also, dass Sie mit 100.000 Euro Einsatz beim Dax 120.000 Euro Vermögen hätten – und mit Elite-Aktien (die ich Ihnen noch vorstellen werde) 200.000 Euro – der 5-fache Gewinn.

Ich bin mir sicher, Sie können das auch. Denn ich verzichte bei meinen Analysen auf jede extreme Einschätzung. Natürlich haben wir Krisen, natürlich gibt es auch phantastische Phasen. Es gibt unverdiente Kursausschläge nach unten und oben. Deshalb schwankt der Dax so stark.

Ich aber hasse Übertreibungen – nach unten und nach oben.

Am Ende hebt die Flut jedes Boot (also jede Aktie) nach oben. Gewinne in starken Phasen kann Ihnen jeder versprechen.

Aber dann kommt die Ebbe. Der Schrott verschwindet. Und es bleiben die Schätze.

Elite-Aktien

So kann Ihre Geldanlage,
Ihr Depot, künftig aussehen

Sicherheit für Sie in jeder Lebenslage

Nachgewiesener Verdopplungs- und
Ver-4-fachungs-Turbo in messbarer Zeit

Vom eigenen Geld einfach ganz ohne Fachchinesisch leben

Heute: mit sofort umsetzbarem Einstiegsplan gegen jede Panik

+++ Zeigen Sie mir bitte heute noch kostenfrei, welche Elite-Aktien mit höchster Sicherheit und Verdopplungs-Turbo Sie aktuell empfehlen +++

Wir dürfen jetzt schon gespannt sein, welches Krisenszenario in Europa uns demnächst erwartet. Nach den Wahlen wird es vielleicht noch eine Zeitlang dauern, bis der neue EU-Kommissionspräsident gewählt ist, bis die neuen Zahlen auf dem Tisch liegen.... Aber dann wird es tatsächlich Zinssenkungen in Europa geben.

Vor diesem Hintergrund bewerten Sie dann die Artikel – wie oben angedeutet: so, als ginge die Welt wieder unter.

Auch das ist wieder eine Übertreibung, aber viele sogenannte Berater und Experten leben bestens davon. Und gestandene Unternehmer, leitende Angestellte, langjährig Erfolgreiche im Beruf müssen sich auf diese sogenannten Analysen wieder verlassen – weil es ausgerechnet für Ihr Geld garantiert keinen staatlichen Schutz gibt.

Fakt ist: Panikmache, Euphorie und Fachchinesisch vernichten Vermögen

Rund 95% aller Berater, Analysten, Fondsmanager oder Vermögensberater, Versicherungsagenten, Journalisten und Immobilienmakler ziehen Ihre Kunden und private Anleger seit Jahren und Jahrzehnten über den Tisch

Deshalb verlieren so viele Investoren Geld, indem sie in den falschen Situationen zum Aus- und Einstieg getrieben werden.

Deshalb gibt es so viele seltsame Produkte am Finanzmarkt, die kein Mensch versteht.

Deshalb gibt es so viele Finanzmagazine, die mit ihrer Werbung für Produkte seit Jahren und Jahrzehnten trotz nachgewiesener Falschempfehlungen immer noch leben.

Dabei ist es so einfach: Ich bin seit mehr als 25 Jahren beratend an den Wirtschafts- und Finanzmärkten aktiv. Mehr als 150.000 Leser in Deutschland dürften mich bereits kennen. Mehr als 15.000 Leseranfragen habe ich beantwortet.

Meine Leser und ich sind durch verschiedenste Krisen gegangen, durch Hoch- und Höchstphasen an den Börsen, durch die Finanzkrise, schwarze Freitage und Montage, Neuemissionen, die Internet-Blase, Immobilien-Krisen in den USA, die reinsten Blasen am grauen Kapitalmarkt, Mittelstandsanleihen, die reihenweise in den Ruin führten... es ist eigentlich ein Wunder, dass es noch keinen Volksaufstand gab.

Vor mir liegen aber tausende (ja, tausende) Briefe von Lesern, die sich nach Jahren an den Börsen nicht mehr wohlfühlen. Sie haben langfristig investiert, sind dann aber eingebrochen, haben sich auf ihre Bank verlassen und schleppen seit vielen Jahren Fonds durch und verpassen aufgrund einer miesen Beratung selbst die besten kurzfristigen Gewinnchancen.

Von Vermögen kann da in der Regel keine Rede sein...

Guten Tag, Herr Dr. Liemen, ich habe 2001 diesen Fonds gekauft – der Wert ist auf weniger als 4% gesunken... also sind aus 10.000 Euro weniger als 400 Euro geworden... was soll ich damit tun? Der Bank-Berater hat schon längst einen anderen Arbeitsplatz?
Herr J. Aalto, Adresse der Redaktion bekannt

Lieber Herr Dr. Liemen, ich habe Ihr Dossier zu Vermögensvernichtern regelrecht verschlungen... was soll ich aber machen: 15(!) Fonds im Depot, meine Bank rät mir, das Alles weiter zu halten.... Jetzt zu verkaufen wäre bei all den Verlusten ein riesiger Fehler.


Dr. Liemen auf einem von mittlerweile über 30 Lesertreffen

Dies sind lediglich zwei Zuschriften neben vielen persönlichen Lesertreffen, die zeigen, wo das Problem liegt: Fast Alles ist bei näherem Hinsehen im Grunde ein einziges Lügengebäude. Von all den Verkäufern da draussen lebt einfach niemand von der reinen Wahrheit:

Inflationsrate, Vermarktungsgebühren, Verwaltungsgebühren und Steuern fressen den versprochenen Ertrag bei Lebensversicherungen typischerweise um mehr als 80% auf

85% aller Fonds schneiden schlechter ab als ihr Vergleichsindex (während Sie im Dr. Liemens Depot-Brief den Dax um das 5-fache schlagen konnten)

Bei niedrigen Zinsen sind Anleihen, Genussscheine oder Rentenfonds Gift für Ihr Depot – nach Abzug von Steuern und Inflationsrate frisst dies Ihr Vermögen auf

Da all das seit vielen Jahren bekannt ist und sich nicht geändert hat (bis hin zu Anlagebetrügern wie Markus Frick, die gleich mehrfach wegen immer neuem Betrug bestraft werden), wird sich das auch in Zukunft nicht mehr ändern.

Von meinen Lesern weiß ich aus zahlreichen Gesprächen und Zuschriften, dass die meisten Fallen alleine schon im Fachchinesisch untergehen. Das ist aber Absicht – die Geldanleger sollen absichtlich hinters Licht geführt werden.

??
Haben Sie schon einmal einen Anlageprospekt oder eine Bilanz von vorne bis hinten durchgelesen und verstanden?

??
Kennen Sie die Bedingungen Ihrer Lebensversicherungen?

??
Haben Sie sich als Opfer von Bausparkassen schon einmal Ihr eigenes angespartes Geld leihen müssen?

??
Kannten Sie als Immobilieneigentümer vorher auch nur einen Bruchteil der Belastungen, die auf Sie zukommen würden?

??
Hätten Sie es je für möglich gehalten, dass ein Aktienindex von 8.000 auf 3.000 Punkte stürzt?

??
Hätten Sie einem Fondsmanager Geld anvertraut, wenn Sie gewusst hätten, dass der binnen weniger Jahre mehr als 90% Verluste einfährt?

Fakt ist aber: Sicherheit und Verdopplungschance mit Elite-Aktien

Trotz Finanzkrise, Unternehmenspleiten und
Rekordschulden haben meine Leser
seit Anfang 2008 den Dax um das 5-fache geschlagen

Deshalb beruhige ich meine Leser stets. Wie meine Großmutter bereits sagte: „Nichts ist so heiß, wie es gekocht wird...“.

Übertreibungen nach oben und unten sind Gift für Ihr Depot. Noch einmal:

Ich hasse Übertreibungen – nach unten und nach oben.

Am Ende hebt die Flut jedes Boot (also jede Aktie) nach oben. Gewinne in starken Phasen kann Ihnen jeder versprechen.

Aber dann kommt die Ebbe. Der Schrott verschwindet. Und es bleiben die Schätze.

Elite-Aktien

Deshalb lege ich Ihnen angesichts all der Schlagzeilen, die jetzt wieder auf uns warten, so dringend meine Elite-Aktien ans Herz. Es geht darum, dass Sie mit solchen Aktien in jeder Lebenslage sicher sind. Damit meine ich nicht, dass Aktien nicht einmal für einige Zeit lang nachgeben könnten. Aber unter dem Strich sind Sie mit meinem Depot permanent, permanent(!) im Plus.

Der Beweis: Mit meinem Depot sind Sie permanent im Plus

Sie sehen: Von 21 Elite-Aktien im Basis- und Chancendepot (mit unterschiedlichen zeitlichen Horizonten) sind 20(!) im Plus. Eine

Erfolgsquote von 95%!

Das ist natürlich nur der kurzfristige Einblick in das Geschehen. Insgesamt konnten Sie pro Jahr 12,8% Rendite schaffen – und zwar durchgehend. In Finanzkrise(n), bei Dax-Rücksetzern wie 2011 und auch seit Jahresanfang ging es wieder schnurstracks nach oben.

Sie können sich diese erfolgreichen Empfehlungen heute noch senden lassen.

So kann Ihre Geldanlage,
Ihr Depot, künftig aussehen

Sicherheit für Sie in jeder Lebenslage

Nachgewiesener Verdopplungs- und
Ver-4-fachungs-Turbo in messbarer Zeit

Vom eigenen Geld einfach ganz ohne Fachchinesisch leben

Heute: mit sofort umsetzbarem Einstiegsplan gegen jede Panik

+++ Zeigen Sie mir bitte heute noch kostenfrei, welche Elite-Aktien mit höchster Sicherheit und Verdopplungs-Turbo Sie aktuell empfehlen +++

Wenn Sie meiner Einladung folgen, wird sich Ihr Anleger-Dasein – ich meine – von heute auf morgen ändern.

Stress, Angst und Panik, Unruhe oder Sorgen werden Fremdwörter sein. Denn Elite-Aktien, die ich mit einer wissenschaftlich geprüften Methodik herausfiltere, sind auf mittlere und lange Sicht sicher. Nach allen vorliegenden Erkenntnissen, und nur die Fakten können wir ja alle überprüfen, ist das Depot immer im Plus.

Das Ganze funktioniert ohne Fachchinesisch und viel Klimbim.

Fakt ist:
Ohne Fachchinesisch – eine Depotübersicht wöchentlich und gegebenenfalls
Eil-Mitteilungen reichen für Ihr Depot
mit meinen Elite-Aktien

Ich könnte meine Leser jeden Tag mit Nachrichten belästigen oder beglücken, je nachdem, wie Sie das beurteilen. Die Märkte liefern permanent Stoff und Schlagzeilen.

Zu jeder meiner Aktien gibt es permanent neue Bankanalysen, Einschätzungen, Chartbilder und Einträge in diversen Aktienforen. Da ich mehr als ein Dutzend Printmedien täglich (oder je nach Erscheinen auch wöchentlich) verfolge, finden sich auch dort genügend Meldungen.

Doch eine Depotübersicht wöchentlich mit meiner Einschätzung reicht. Gegebenenfalls erhalten Sie Eil-Mitteilungen dazu – wenn ein besonderes Ereignis eintritt.

Hier geht es ausschließlich um Ihre

Sicherheit

Verständlichkeit ohne Fachchinesisch

Ihre Renditechancen

Deshalb sieht Ihr Investorleben ab sofort sehr überschaubar aus.

Ihr Anlageplan:

Ich nenne Ihnen zehn Aktien, die zu den konservativsten Aktien der Welt gehören. Mit perfekten Kennzahlen. Sie kaufen diese Aktien für Ihr Basis-Depot

In einem Chancen-Depot nenne ich Ihnen noch einmal aussichtsreichere Werte. Diese lassen Sie, wie die Aktien im Basis-Depot, zunächst einfach liegen. Bei Handlungsbedarf oder anderweitigen Chancen werden wir gewinnbringend verkaufen.

Sie erhalten jeweils dienstags, wenn die Woche begonnen hat und sich der übliche Rauch zum Wochenanfang verzogen hat, einen Gesamtüberblick über IHR Depot

Wenn etwas passiert, wenn Sie verkaufen oder nachkaufen sollten, werden Sie mit einer Eil-Mitteilung automatisch informiert

+++ Zeigen Sie mir bitte heute noch kostenfrei, welche Elite-Aktien mit höchster Sicherheit und Verdopplungs-Turbo Sie aktuell empfehlen +++

Fakt ist: Wenn Elite-Aktien
so sicher sind – dann lässt
sich der Gewinn noch
einmal optimieren....

Ihre Zusatzchance für noch mehr
Rendite – Hebel auf Elite-Aktien

Dank der immensen Sicherheit meiner Elite-Aktien ist das Selbstvertrauen der Leser immer weiter gestiegen. Bei einer Erfolgsquote von bis zu mehr als 95%(!) natürlich kein Wunder.

Und so erreichten mich immer mehr Fragen, ob wir diese Sicherheit nicht in noch mehr Rendite ummünzen könnten – mit kleineren Hebelpapieren.

+++ Und diesem Wunsch bin ich sehr gern nachgekommen – Ihre neue Zusatzchance: Auf ausgesuchte Elite-Aktien gibt es inzwischen zusätzlich Hebel-Chancen +++

Hebel-Papiere haben einen enormen Vorteil:

+ Sie persönlich können ab sofort den Gewinn mit Elite-Aktien um einen genau gewählten Faktor nach oben hieven

+ Ein Hebel von 2 würde den Gewinn direkt verdoppeln

Nur haben Hebel auch einen gewaltigen Nachteil:

+ Wenn Ihnen der falsche Hebel empfohlen wird, kann der Schuss schnell nach hinten losgehen. Dabei kommt es auf die richtige Laufzeit an, auf die Kosten des Hebelproduktes und auf sogenannte Schwellenwerte, bei denen ein möglicher Totalverlust eintritt

Wenn Sie die richtigen Hebel auf die richtigen Aktien verwenden, wird sich Ihr Gewinn verdoppeln – bei einer aktuellen Erfolgsquote von 95%(!).

Sehen Sie sich bitte das mögliche Ergebnis an:

Wenn Sie „nur“ mit diesem Elite-System 10.000 Euro ganz konservativ angelegt hätten... (also ohne jeden Hebel...)

So hätte sich Ihr Vermögen
mit Elite-Aktien entwickelt


Quelle: eigene Berechnungen
Seit Anfang 2008 wären aus 10.000 Euro bei lediglich 12,80% Rendite bis Ende 2013 bereits 20.599,40 geworden – stetiger Kapitalwachstum für Ihr Vermögen

Das ist enorm. Bedenken Sie aber bitte vor allem, wie sich die Börsen insgesamt entwickelt haben.

Sie hätten Ihr Vermögen verdoppelt.
Mit dem Dax alleine hätten Sie genau
20% geschafft. Und nicht 100% Steigerung
wie jetzt meine Leser...

Es kann sein, dass Ihnen 100% nicht reichen. Oder dass Sie für einen kleineren Teil Ihres Vermögens mehr als 100% anstreben...

Dafür ist jetzt die Hebel-Chance mit den Elite-Aktien zuständig. Wer nach vielen Jahren sicher sagen kann, dass seine Aktien-Auswahl funktioniert, kann Ihnen auch Hebel empfehlen. Dachte ich. Und rechnete nach....

Und siehe da:

Das Ergebnis mit Hebel-Chancen auf dieselben Elite-Aktien

So hätte sich Ihr Vermögen
mit Hebeln auf Elite-Aktien entwickelt


Insgesamt: 10.000 Euro Einsatz, 31.560 Euro Gewinn

Der Gewinn allein mit +26,80% Rendite
ist atemberaubend hoch.

Das sind also 41.563 Euro, die aus Ihren 10.000 Euro entstanden wären. 31.560 Euro Gewinn – und wenn Sie 5-mal mehr investiert hätten, wären dies auch mehr als 150.000 Euro Gewinn. Aus einem kleinen Sportauto hätten Sie ein Haus gezaubert – seit Anfang 2008.

Ich glaube, darauf sollte niemand verzichten müssen:

Elite-Aktien, die den Dax um das 5-fache abhängen – und Elite-Hebel, die den Dax um das 10-fache abhängen... Woche für Woche eine Chance – jetzt für Sie.

Das heißt, Sie werden nicht nur viel gewinnen, sondern vor allem viel Spaß und Freude mit diesen Investments haben. Denn

  • Sie machen ab sofort echte sogenannte „Trades“ – und ich zeige Ihnen exakt, genau und nachvollziehbar, wie

  • Es wird lebendig in Ihrem Depot. Sie werden Hebel-Papiere auf die Elite-Aktien kennenlernen, die einen Faktor von 2, 3 oder bei besonderen Chancen auch 4 aufweisen

  • Dabei kann es passieren, dass Sie innerhalb von 1, 2, 3 Tagen kaufen und verkaufen werden. Sie werden durchatmen, gelegentlich ein bisschen Geld verlieren, in den meisten Fällen aber enorm gewinnen. 10%, 15%, 20% in zwei, drei Tagen. Sie werden zahlreiche Situationen erleben, in denen Sie zum Beispiel 1.000 Euro investieren und nach zwei Tagen 200 Euro als Taschengeld oben drauf einstreichen

  • Sie erhalten von mir die Zusage, dass Sie wann immer es geht Kaufchancen erhalten. Wenn Sie im Durchschnitt auch nur 2% verdienen, dann sind das ... 10% monatlich. 120% jährlich. Und das auf Elite-Aktien, die vielen vielen Hobbyanlegern und sogenannten professionellen Händlern vielleicht etwas zu langweilig wirken

Das Schönste: Sie können das alles ausprobieren. Kostenfrei. Versprochen – und sofort, wenn Sie nicht überzeugt sind, wenn Sie kein Geld verdienen oder keinen Spaß haben, wenn Sie irgendetwas nicht verstehen würden... Zurücktreten. Ganz einfach so.

Zunächst testen Sie einfach 30 Tage
lang vollkommen kostenfrei.

Das erhalten Sie GRATIS:

1.

Die komplette Anleitung, wie Sie Ihr Depot mit Elite-Aktien aufstellen können:

Das Buch:

„Anlagestrategien und Taktiken
für ertrags- und sicherheitsorientierte Anleger“

Erfahren Sie alles über Dr. Liemens Erfolgskonzept



2. Die wöchentliche Hauptausgabe:

„Dr. Liemen Depot-Brief“ -
30 Tage im GRATIS Test

In den nächsten 30 Tagen erhalten Sie jeweils wöchentlich alle Ausgaben gratis mit allen aktuellen Kauf- und Verkaufs-
empfehlungen von Dr. Liemen per E-Mail



3.

Zusätzlich erhalten Sie aktuell die Liste der Elite-Aktien, mit denen Sie sofort neu einsteigen können, inklusive der wichtigsten Daten für die Unternehmen.

Sie können also sofort kostenfrei mit dem exklusiven Einstiegsplan mitmachen – oder sich die Entwicklung der Aktien auch einfach ansehen...



4. Den Archiv-Zugang: Prüfen Sie alles selbst nach – auch frühere Empfehlungen ganz einfach kostenfrei

30 Tage GRATIS Zugang zur
Online-Datenbank

Ab sofort haben Sie Einblick in den Abonnentenbereich vom "Dr. Liemen Depot-Brief" mit allen Ausgaben und Empfehlungen von Dr. Liemen

5. Schon in den nächsten Tagen erhalten Sie dazu einen Einstiegshinweis für die Hebel-Chance in eine Elite-Aktie:

mit dem Hebel 2



6. Die App vom „Dr. Liemen Depot-Brief" zum Download

Mit den Zugangscodes erhalten Sie exklusiven und kostenlosen Zugriff auf alle aktuellen und bisherigen Ausgaben. Außerdem erhalten Sie die Depots ganz bequem auf Ihr Smartphone.

+++ Ja, senden Sie mir mein persönliches Einstiegspaket mit dem konkreten Einstiegsplan, der nur in den nächsten Tagen gültig ist. Alles ist kostenfrei +++

Fakt ist: Es lohnt sich, denn hinter der aktuellen Erfolgsquote von 95% (und der nachgewiesenen Verdopplung) steckt eine wissenschaftliche Erfolgsformel

Schon mit meinen konservativen Aktien-Empfehlungen sind durchschnittlich in allen Jahren – also inklusive der sogenannten Krisen – 12,8% drin gewesen. Wer seit Anfang 2008 dabei war, konnte sein Vermögen bislang genau verdoppeln.

Und einige Leser freuen sich schon darüber:

Danke, Herr Dr. Liemen. Ich bin – glaube ich – von Anfang an dabei. Sie hatten schon im Wirtschaftsbrief immer so herausragende konservative Tipps, und jetzt ging es im Depot-Brief gleich weiter. N(..., Name von der Redaktion herausgenommen) ist ja unglaublich gelaufen. Seit Jahren in meinem Depot – ich bin richtig stolz.
R. Nönder, Königswinter

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich glaube, Sie haben meine Frage kürzlich genau verstanden - jetzt sehe ich in Ihrem Depot-Brief, wie ich meinen 7-stelligen Betrag anlegen kann... das ist ja alles ganz konkret beschrieben.
(Name der Redaktion bekannt, eine individuelle Beratung nehmen wir nicht vor, da dies einen Interessenkonflikt darstellen würde – wer erhält welchen Tipp zuerst?)

Das Ganze ist allerdings kein Zufall, sondern das Ergebnis harter, ehrlicher Arbeit und eines langen Prüfprozessen. Und – ehrlich gesagt – auch viel Erfahrung, auch in meinen persönlichen Geldanlagen.

Deshalb möchte ich Ihnen vorstellen, wie ich die Elite-Aktien für Sie überhaupt herausfiltere...

Elite-Aktien: wichtige Kennzahlen, auf
die Sie sich verlassen können

An den Bilanzen komme ich selbstverständlich nicht vorbei. Unternehmen müssen sich hier zeigen und über Jahre beweisen, welche geschäftliche Entwicklung sie genommen haben.

Da wir in Deutschland und in den bedeutenden westlichen Ländern mit Wirtschaftsprüfern „Testate“ verlangen, können Sie sich auf die Fakten verlassen.

Das sind jene Werte, die über herausragende Eigenschaften verfügen. Unternehmen, die permanent Gewinne schreiben oder sonstige sehr gute wirtschaftliche Daten aufweisen. Der erste Filter bezieht sich auf klassische Kennzahlen.

Warum solche Bilanzkennzahlen?

Es gibt keine Aktien oder Unternehmen, die auf jeden Fall und immer gewinnen. Aktienbörsen sind wie jeder Handel. Ob Sie Schuhe, Brötchen, Cola-Flaschen oder Reisen kaufen und verkaufen – Angebot und Nachfrage bestimmen den Preis.

An den Börsen entscheiden aber die großen Spieler, das sind Fonds, das sind Versicherungen. Und die suchen nach Dividenden, nach Ausschüttungen von Unternehmen. Alles andere ist gelogen. Dividenden benötigen aber Gewinne, dauerhafte Gewinne – und deshalb gewinnen Substanzaktien auf Dauer immer. Sie sind einfach attraktiver für Investoren mit viel Geld.

Sehen Sie sich diese kleine Statistik an.

Zinspapiere seit über 20 Jahren mit Verlusten - gegen CDax mit Dividende (mit Substanz)


Der CDax hat Zinspapiere bei weitem hinter sich gelassen. Wer in den CDax
(alle an der Börse notierten Unternehmen) investierte, hat insgesamt ohne
nähere Auswahl schon massiv gewonnen.

Substanz gewinnt immer. Natürlich gibt es Einbrüche, wie 2000 oder wie 2008. Die Einbrüche hatten jedoch vor allem die unsoliden Unternehmen. Jene, die keinen Gewinn machen und nur heiße Luft versprechen. Gleichzeitig sinken die Zinsen – für deutsche Anleihen beispielsweise – dramatisch.

Und dies zeigt: Aktien sind langfristig das
A und O eines gesunden Depots

Ich werte dabei alle, wirklich alle wichtigen Substanzkennziffern aus. In einer Formel, die Sie sich auf keinen Fall merken müssen.

Diese Formel müssen Sie sich nicht merken – wissenschaftliche Substanz für Ihre Depotauswahl

Die Penman-Formel für Value-Investoren

Sie sehen hier die Formel des Wirtschaftsprofessors Stephen Penman von der Columbia University. Der Wissenschaftler hat das organische Wachstum „g“ vergleichen, die Eigenkapitalrendite RoE für die Profitstärke der Aktie gewählt, den Buchwert B und den Aktienkurs p herangezogen und ermöglicht damit hier „V“, also den tatsächlichen fairen Wert einer Aktie.

Die Formel ist bekannt, getestet und viele institutionelle Investoren wie Versicherungen oder große Fonds wensen sie bereits an.

Sie ist besonders wichtig – damit ich bestimmen kann, ob eine Aktie am Markt permanent einen guten Preis erzielen wird.

Diese Substanz ist entscheidend – ich ermittle sie für die Elite-Aktien, die ich aussuche.

Langfristige wissenschaftliche Säule:

Elite-Aktien – nach der Penman-Formel:
Deshalb ist Ihr Depot langfristig immer im Plus und hat den Verdopplungs- und Ver-4-fachungsturbo.

Sie können sich meine daraus resultierenden Empfehlungen heute noch senden lassen.

So kann Ihre Geldanlage,
Ihr Depot, künftig aussehen

Sicherheit für Sie in jeder Lebenslage

Nachgewiesener Verdopplungs- und
Ver-4-fachungs-Turbo in messbarer Zeit

Vom eigenen Geld einfach ganz ohne Fachchinesisch leben

Heute: mit sofort umsetzbarem Einstiegsplan gegen jede Panik

Dazu erhalten Sie akutell noch das Hebel-System auf meine Elite-Aktien – alles auf Basis dieser wissenschaftlich prüfbaren Formel.

Mein Versprechen:

Dieses Hebel-System gibt es in Deutschland kein zweites Mal – Lernen Sie Alles kennen

+++ Zeigen Sie mir bitte heute noch kostenfrei, welche Elite-Aktien mit höchster Sicherheit und Verdopplungs-Turbo Sie aktuell empfehlen +++

Aber sicher wollen Sie mich zunächst noch einmal kurz kennenlernen, bevor Sie sich zu einem kostenfreien Test entschließen.

+++ Geldanlage – meine Erfahrung +++


Dr. Erhard Liemen,
Chefredakteur

Liebe Leser,

möglicherweise kennen Sie mich, vielleicht auch seit vielen Jahren, denn ich gelte sozusagen als der „Urvater“ der Informationdienste im GeVestor-Verlag. Als Chefredakteur, Kapitalschützer, Gutachter konnte ich tausende von Anlagemodellen kennenlernen, prüfen, daraus lernen oder erkennen, was funktionieren würde und was nicht.

Im Laufe des Jahres habe ich mir natürlich selbst einige Fehleinschätzungen erlaubt, die Welt bietet immer wieder Überraschungen. Doch mit der Erfahrung von inzwischen fast 30 Berufsjahren in der Geldanlage ist die überwiegende Mehrheit meiner Analysen richtig gewesen. Wahrscheinlich mehr als 15.000 Telefonanrufe, viele tausende schriftlicher Anfragen und Briefe meiner Leser, Dutzende Lesertreffen später weiß ich, dass viele Warnhinweise geholfen haben. Ich weiß aber auch, dass mein Anlagestil – die Identifikation von unterbewerteten Unternehmen mit langfristig sehr hohem Potenzial – ohne den üblichen textlichen Klimbim vieler sogenannter Experten den privaten Investoren gefallen.

Und so habe ich zunächst vor nunmehr sechs Jahren mit dem Dr. Liemens Depot-Brief einen Dienst gegründet, der ausschließlich die wirtschaftliche Lage und daraus resultierende Anlage-Empfehlungen enthalten sollte. Langfristige Empfehlungen, denn „Hin und Her macht Taschen leer“, immer noch. Der Erfolg gab mir trotz der weitreichenden Finanzkrise 2008 erneut recht. Mit 12,8% Jahresrendite haben die Leser den Dax um ein Vielfaches übertroffen – und niemals zittern müssen.

So stelle ich mir die Geldanlage auch künftig vor: Investieren und dabei ruhig schlafen können, weil wir alle unsere Hausaufgaben gemacht haben. Aber die Wünsche meiner Leser sind noch darüberhinausgegangen: Manche wollten auch kürzerfristig investieren, weil die Unternehmen einfach so gut sind.

Das hätte ich zwar machen können – permanente Verkäufe, um dann später wieder einzusteigen. Das ist aber nicht mein Stil, nicht meine Überzeugung. Also suche ich auf ausdrücklichen Wunsch vieler Leser und Nutzer zusätzlich kurzfristige Hebel-Chancen. Das Risiko wird steigen, die Chancen indes auch. Ich stelle mir vor, dass Sie eventuell im Verhältnis 90:10 in lang- und kurzfristig orientierte Positionen investieren.

Wichtig ist mir für Sie, Ihre Familie, Ihre Kinder und Ihre Enkel indes, dass Sie sich ganz auf die Auswahl verlassen können. Mein Credo für Sie: „Wenn Sie Ihr sauer erspartes und aufgebautes Vermögen anlegen – in Immobilien, Lebensversicherungen, Aktien oder Anleihen – sollten Sie immer sicher sein dürfen, dass Ihr Geld für Sie arbeitet.“

Und deshalb werde ich bei übertriebenen Panik-, Krisen- oder Euphorie-Äußerungen meine Anlagestrategie auch nicht ändern. Es geht um die höchstmögliche Sicherheit, Anlageempfehlungen ohne Fachchinesisch und nachhaltige Renditechancen. Über meine Eil-Mitteilungen werde ich in bestimmten Situationen, wie im Frühjahr 2008, auch den „Verkauf“ empfehlen – allerdings nicht aufgrund des permanenten Krisengeschreis, sondern dann, wenn es angebracht ist,

herzlichst

Ihr

Dr. Erhard Liemen,
Chefredakteur Dr. Liemen Depot-Brief

+++ Zeigen Sie mir bitte heute noch kostenfrei, welche Elite-Aktien mit höchster Sicherheit und Verdopplungs-Turbo Sie aktuell empfehlen +++

Übrigens: die nächste Elite-Aktie werde ich bis zum 5. September empfehlen – die Daten liegen direkt vor mir auf dem Tisch

Die nächste Chance wartet bereits. Auch wenn das Krisengeschrei wieder besonders groß ist – die Ukraine hat gewählt, Europa hat gewählt... Enteignung, die Allzeithochs locken auf der anderen Seite wieder die üblichen Schönredner an - ich halte mit realistischen Einschätzungen dagegen.

Versprochen.

Sie erhalten nicht nur Ihren sofort umsetzbaren Einstiegsplan, sondern bis zum 5. September auch die Chance auf eine weitere Elite-Aktie.

Die Daten habe ich bereits geprüft.

Der nächste Elite-Aktien-Kandidat für Sie –
bis zum 5. September


Quelle: www.gevestor.de
Die Aktie hat nach Ihrem Tief jetzt wieder stärkeres Aufholpotenzial,
als viele Analysten glauben

Die Aktie steht nach meinen Berechnungen kurz vor dem Ausbruch nach oben. Sie sehen im 1-Jahres-Chart, dass der Wert nach unten lief. Besonders zum Jahresbeginn wurden viele Aktien verkauft. Aber:

Die Dividendenrendite liegt bei sage und schreibe 6%.

Die Aktie ist vollkommen unterbewertet, allein der bilanzielle Buchwert ist geringer als der Börsenwert.

Das Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) liegt bei solchen Werten üblicherweise bei 12. Hier beträgt es aktuell 12.

Wenn die Bewertung sich in den kommenden Tagen nach meiner Penman-Formel bestätigt, steigen wir im Depot-Brief gemeinsam ein.

Das Kurspotenzial beträgt also zwischen 80% und 100% - aber wir steigen bereits am 5. September ein, da kaum vier Wochen später bereits die nächsten Quartalszahlen verkündet werden... Und dann kann der Kurs bereits marschiert sein.

Achtung: Auf diese Aktie werden wir kein Hebel-Papier kaufen – hier ist der Hebel schon im Aktienkurs enthalten.

Deshalb sichern Sie sich bitte Ihren Zugang – kostenfrei – noch heute. Angesichts der Allzeithochs auf der einen Seite und dem unendlichen Krisengerede (gerade nach den Wahlen der nächsten Tage) habe ich mich dazu entschieden, noch einmal 150 Leser aufzunehmen.

Schließen Sie sich bitte an, wenn Sie wie viele meiner Leser diesen Anlageplan verfolgen:

* langfristig investieren

* kurzfristig aber keine Verluste haben

* keine Gewinne verpassen, wenn andere so richtig abkassieren und

* nebenher ein Vermögen aufbauen

Prüfen Sie bitte kostenfrei selbst, ob die Elite-Aktien mit wissenschaftlichem Prüfschema für Ihre mittel- und langfristigen Anlagewünsche geeignet sind. Denken Sie bitte daran, dass meine Leser jetzt vor kurzer Zeit Ihr Vermögen verdoppeln konnten.

Denken Sie bitte an die Anlagegrundsätze

So kann Ihre Geldanlage,
Ihr Depot, künftig aussehen

Sicherheit für Sie in jeder Lebenslage

Nachgewiesener Verdopplungs- und
Ver-4-fachungs-Turbo in messbarer Zeit

Vom eigenen Geld einfach ganz ohne Fachchinesisch leben

Heute: mit sofort umsetzbarem Einstiegsplan gegen jede Panik

Lernen Sie ein Depot kennen, bei dem die Erfolsgquote aktuell bei 95% liegt.

Höchstmögliche Sicherheit, nachgewiesener Verdopplungs- und Ver-4-fachungs-Turbo, einfach ganz ohne Fachchinesisch – das verspreche ich meinen Lesern schon seit vielen Jahren.

Heute erhalten Sie zusätzlich exklusiv den sofort umsetzbaren Einstiegsplan.

In den kommenden Tagen erhalten Sie zusätzlich die nächste Hebel-Chance auf Elite-Aktien.

Bis zum 5.September steigen wir in die nächste Elite-Aktie ein. Das Renditepotenzial: 80% bis 100%.

Lassen Sie sich bitte auch künftig nicht von Übertreibungen – nach oben und unten – schocken. Denken Sie bitte an mein Bild von Ebbe und Flut: In der Flut – wie jetzt bei den Allzeithochs – schwimmen alle Boote oben. Bei Ebbe wird der Schrott beseitigt.

Elite-Aktien schützen Sie. Ohne Fachchinesisch. Wissenschaftlich nachgewiesen.

Herzlichst,

Ihr

Dr. Erhard Liemen
Chefredakteur Dr. Liemen-Depotbrief

PS: Denken Sie bitte an die Einstiegschance bis zum 5. September – ich werde maximal 150 neue Leser aufnehmen können. Sichern Sie sich bitte Ihr persönliches Einstiegspaket.

+++ Ja, senden Sie mir bitte mein persönliches kostenfreies Einstiegspaket mit Ihrem Buch und allen Informationen sowie dem aktuellen Einstiegsplan. Bis zum 5. September erfahre ich kostenfrei zusätzlich von der nächsten Elite-Aktie +++

Zunächst testen Sie einfach 30 Tage lang vollkommen kostenfrei.

Fakt ist: Es lohnt sich, denn hinter der aktuellen Erfolgs-
quote von 95% (und der nachgewiesenen Verdopplung) steckt eine wissenschaftliche Erfolgsformel


Fordern Sie HIER den Gratis-Test
vom "Dr. Liemen Depot-Brief" an!




senden Sie mir mein persönliches Einstiegspaket mit dem konkreten Einstiegsplan, der nur in den nächsten Tagen gültig ist. Alles ist kostenfrei.

Im Rahmen des 30-tägigen GRATIS-Tests
erhalten Sie folgende Prämien Gratis:

1. Die komplette Anleitung, wie Sie Ihr Depot mit Elite-Aktien aufstellen können:

Das Buch:

„Anlagestrategien und Taktiken
für ertrags- und sicherheits-
orientierte Anleger“

Erfahren Sie alles über Dr. Liemens Erfolgskonzept



2. Die wöchentliche Hauptausgabe:

„Dr. Liemen Depot-Brief“ -
30 Tage im GRATIS Test

In den nächsten 30 Tagen erhalten Sie jeweils wöchentlich alle Ausgaben gratis mit allen aktuellen Kauf- und Verkaufsempfehlungen von Dr. Liemen per E-Mail



3. Zusätzlich erhalten Sie aktuell die Liste der Elite-Aktien, mit denen Sie sofort neu einsteigen können, inklusive der wichtigsten Daten für die Unternehmen.

Sie können also sofort kostenfrei mit dem exklusiven Einstiegsplan mitmachen – oder sich die Entwicklung der Aktien auch einfach ansehen...



4. Den Archiv-Zugang: Prüfen Sie alles selbst nach – auch frühere Empfehlungen ganz einfach kostenfrei

30 Tage GRATIS Zugang zur
Online-Datenbank

Ab sofort haben Sie Einblick in den Abonnentenbereich vom "Dr. Liemen Depot-Brief" mit allen Ausgaben und Empfehlungen von Dr. Liemen


5. Schon in den nächsten Tagen erhalten Sie dazu einen Einstiegshinweis für die Hebel-Chance in eine Elite-Aktie:

mit dem Hebel 2



6. Die App vom „Dr. Liemen Depot-Brief" zum Download

Mit den Zugangscodes erhalten Sie exklusiven und kostenlosen Zugriff auf alle aktuellen und bisherigen Ausgaben. Außerdem erhalten Sie die Depots ganz bequem auf Ihr Smartphone.


Konditionen:

Nach Ablauf der 30-Tage Ansichtszeit, in der Sie den "Dr. Liemen Depot-Brief" kostenlos nutzen können, kostet Sie der "Dr. Liemen Depot-Brief" nur 19,20 Euro pro Woche. Den "Dr. Liemen Depot-Brief" bekommen Sie direkt und ohne Zeitverzögerung per Fax und/oder Email und wichtige Eilmitteilungen auch als SMS. Zusätzlich haben Sie Zugang zur Online-Datenbank von "Dr. Liemen Depot-Brief" mit allen Ausgaben und Sonderveröffentlichungen. Sie können den Bezug jederzeit stoppen.

Sie bleiben flexibel und gehen keinen Jahresbezug ein. Dazu genügt eine Mitteilung an: "Dr. Liemen Depot-Brief" , Kundendienst, Theodor-Heuss-Str. 2-4, 53177 Bonn oder per E-Mail an kundenservice@gevestor.de.


Ihre Vertrauensgarantie:

Sie können jetzt 30 Tage lang den "Dr. Liemen Depot-Brief" gratis nutzen. Wenn Sie nicht 100-prozentig davon überzeugt sind, dass sich der "Dr. Liemen Depot-Brief" für Sie auszahlt, dann brauchen Sie das dem Verlag nur innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt Ihrer ersten Ausgabe zu erklären. Ohne Angabe von Gründen. Damit ist für Sie alles erledigt. Ohne Kosten für Sie. Die bis dahin erhaltenen Gratis-Ausgaben und die Geschenke dürfen Sie in jedem Fall behalten.


Spezialreport_Nr.1

100-%-Geld-zurück-Garantie

Wenn Sie nicht vollständig mit dem "Dr. Liemen Depot-Brief" zufrieden sind, können Sie jederzeit ohne Angabe von Gründen kündigen. Eventuell zu viel bezahlte Beitrage erhalten Sie umgehend zurückerstattet. Ihre Gratis-Ausgaben und die Geschenke dürfen Sie auf jeden Fall behalten - egal, wie Sie sich entscheiden.


Spezialreport_Nr.1

Bitte füllen Sie jetzt das folgende Formular aus
und klicken Sie dann "Jetzt bestellen".

Rufen Sie uns jetzt an wenn Sie noch Fragen zu diesem Angebot haben oder telefonisch bestellen möchten:

0228-9550-174

Bitte teilen Sie Ihrem Gesprächspartner folgenden Aktions-Code mit: LDB0971

Benachrichtigung per SMS (optional)

Möchten Sie zusätzlich vorab per SMS informiert werden, wenn eine neue Eilmitteilung kommt? Dann können Sie optional hier Ihre Mobilfunknummer eintragen:

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Ja, ich möchte zusätzlich den täglichen kostenlosen E-Mail-Newsletter "GeVestor täglich" erhalten! (Herausgeber: VNR AG / Sie können sich jederzeit wieder abmelden)
Bankeinzug

Mit dem Klick auf den Bestell-Button erkläre ich mich mit der AGB und der Widerrufsbelehrung/ dem Musterwiderrufsformular einverstanden. Datenschutzhinweis. Falls Sie Ihre Daten nicht über das Internet senden möchten, drucken Sie sich diese Seite in Ihrem Browser aus und schicken den Ausdruck bitte an: Verlag für die Deutsche Wirtschaft, Theodor-Heuss-Str. 2-4, 53177 Bonn oder per Fax an 0228/36 96 099 GeVestor
Sicherheitsgarantie
A/LDB0971

Wir halten Sie zu eigenen ähnlichen Produkten per E-Mail auf dem Laufenden (Art. 6 (1) (f) DS-GVO, § 7 Abs. 3 UWG). Wenn Sie das nicht wünschen, können Sie der Zusendung jederzeit (z. B. per E-Mail) widersprechen, ohne dass Ihnen weitere Kosten als die der reinen Kommunikation entstehen.

 
Datenschutz

Die Daten, die Sie in das Formular auf dieser Seite eingeben, werden zur Abwicklung Ihrer Bestellung und/oder zur weiteren Verwaltung der Kundenbeziehung dauerhaft in elektronischen Datenbanken gespeichert.

Bei Fragen zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten wenden Sie sich bitte an die im Impressum genannte Verlagsanschrift.

Sicherheit
Das Formular auf dieser Seite ist mittels SSL (Secure Socket Layer) gesichert. Daten, die Sie in dieses Formular eingeben, werden bei der Übermittlung mit bis zu 128 Bit verschlüsselt und können nicht von Dritten eingesehen werden.



*Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft bei der GeVestor Financial Publishing Group, Theodor-Heuss-Str. 2-4, D-53177 Bonn widerrufen.

Ihre Daten werden streng nach den gesetzlichen Vorschriften verarbeitet.
Mehr Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.