+++ HEUTE GRATIS +++ HEUTE GRATIS +++ HEUTE GRATIS +++
12-Seiten GRATIS-Spezial-Report „WEG Jahresabrechnung“ GRATIS für Sie!

>> Jetzt HIER KOSTENLOS anfordern!

Erinnert Sie das
an Ihre WEG Jahresabrechnung?

Ein Überfall und Ihre WEG Jahresabrechnung
haben eine Gemeinsamkeit: Sie kosten Geld!

Aber es gibt auch einen großen Unterschied:
Der Räuber muss Sie bedrohen, damit Sie zahlen.

Ihr WEG Verwalter muss einfach nur die
Jahresabrechnung schicken, damit Sie zahlen!

Das muss nicht sein!

Kostenlosen 12-Seiten GRATIS-Ratgeber
„WEG Jahresabrechnung“ mit Blitz-Checkliste
jetzt als Dankeschön-Geschenk GRATIS anfordern!
>> Jetzt hier klicken & GRATIS anfordern!


Ab jetzt wehren Sie
jede fehlerhafte Jahresabrechnung rechtssicher ab!

Liebe Eigentümerin, lieber Eigentümer,

fehlerhafte WEG Jahresabrechnungen sind ein Riesen-Skandal! WEG Verwalter, die von Ihnen bezahlt werden, rechnen falsch und Sie müssen zahlen, zahlen, zahlen …

Glauben Sie nicht, dass das Einzelfälle sind. Es ist eher die Regel! Das weiß ich aus meiner langjährigen Erfahrung als WEG-Fachanwalt: Deutsche Gerichte sind voll mit fehlerhaften WEG Jahresabrechnungen.

Ehrlich gesagt wundert mich das nicht: Schließlich geht es nicht um das Geld der Verwalter. Fehler schmerzen ihn nicht. Für ihn geht’s ja um fremdes Geld und Elend.


„Rechnen Sie mit dem Besten: Überprüfen Sie Ihre WEG-Jahresabrechnung!“

Dr. Tobias Mahlstedt,
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Wirtschaftsmediator &
Chef-Redakteur von
DER EIGENTÜMERBRIEF
seit über 5 Jahren

Aber worüber ich mich doch sehr wundere: Viele WEG Eigentümer interessieren sich nicht für ihre Jahresabrechnung. Sie rechnen nicht nach, sondern zahlen einfach, was der Verwalter verlangt. Das kostet viel Geld: Ihr Geld!

Okay: Wenn man nicht weiß, wie man Fehler in der Jahresabrechnung entdecken soll, dann ist es auch wirklich schwierig. Aber ich habe eine gute Nachricht für Sie …

Ich habe den 12-seitigen Spezial-Report „WEG Jahresabrechnung“ für Sie geschrieben. Damit können Sie Ihre Jahresabrechnung blitzschnell untersuchen, Fehler finden und richtig viel Geld sparen!

Deshalb mein Tipp: Fordern Sie Ihren kostenlosen GRATIS-Report „WEG Jahresabrechnung“ jetzt hier als Dankeschön-Geschenk GRATIS an!

Ich garantiere Ihnen: Sie lesen den Report blitzschnell durch, verstehen alles und können Ihre Jahresabrechnung kontrollieren. Besonders praktisch: Die Checkliste, mit der Sie garantiert jeden Fehler entdecken!

Im Report lesen Sie auch, was Sie nach der Prüfung tun müssen. Und wie Sie sich am besten auf WEG-Versammlung vorbereiten, um gegen die fehlerhafte Jahresabrechnung erfolgreich vorzugehen.

Und was das Beste ist: Dieser wertvolle Spezial-Report „WEG Jahresabrechnung“ mit 12 Seiten ist heute für Sie kostenlos, wenn Sie sich jetzt gleich für den 30-Tage-GRATIS-Test meines Infodienstes DER EIGENTÜMER BRIEF entscheiden.

DER EIGENTÜMER BRIEF ist Ihr persönlicher Berater. Er verfolgt keine eigenen Interessen und will Ihnen nichts verkaufen. Er will Ihnen nur dabei helfen, Ihr Geld und Ihr Eigentum besser zu schützen.

Er kommt 2 x monatlich per Email zu Ihnen — und ist prall gefüllt mit Infos, Beratung, Neuigkeiten, Urteilen, Tipps und Tricks rund um Ihr Eigentum.

Klicken Sie hier - und Sie haben den Eigentümer-Ratgeber „WEG Jahresabrechnung“ und „DER EIGENTÜMER BRIEF“ blitzschnell im Posteingang!

JA! Ich mache den kostenlosen 30-Tage-GRATIS-Test von
DER EIGENTÜMER BRIEF und bekomme den Ratgeber „WEG Jahresabrechnung“ als Dankeschön-Geschenk dazu geschenkt.
>> Jetzt HIER GRATIS anfordern!

Rechnen Sie mit dem Besten!

Starten Sie Ihren 30-Tage-GRATIS-Test von DER EIGENTÜMER BRIEF und erhalten Sie zusätzlich Ihren GRATIS-Ratgeber „WEG Jahresabrechnung“ mit 12 Seiten als Dankeschön-Geschenk geschenkt!

>> Jetzt GRATIS sichern!


12 Seiten Infos, Tipps & Tricks
JETZT GRATIS ANFORDERN!

+++ GRATIS-Report jetzt schnell anfordern! +++

Warum Sie den GRATIS-Spezial-
Report „WEG Jahresabrechnung“
jetzt schnell anfordern sollten:

Wenn Sie Ihre WEG Jahresabrechnung im Briefkasten finden, muss alles ganz schnell gehen. Denn die nächste Eigentümer-Versammlung steht dann auch bald vor der Tür. Und dort geht’s um’s Ganze: Sie werden keine Zeit mehr haben, etwas zu prüfen … Der wichtigste Tagesordnungspunkt ist die Abstimmung der Jahresabrech-nung. Ihr WEG Verwalter möchte entlastet werden — und das möglichst stö-rungsarm, geräuschlos und schnell. Er wird auf Ihre Zustimmung drängen.

Ihr Verwalter wird Druck machen!

Denn: Wenn alle Eigentümer zustimmen, ist die Jahresabrechnung genehmigt, rechtsgültig und muss genauso umgesetzt werden. Sie müssen zahlen, zahlen, zahlen. Sogar dann, wenn Ihre Jahresabrechnung nachweislich Fehler enthält.

Und eines kann ich Ihnen versprechen: Auch Ihre Jahresabrechnung wird fehlerhaft sein. Sie wird Fehler enthalten, die Sie teuer bezahlen müssen. Die deutschen Gerichte sind voll mit fehlerhaften Jahresabrechnungen!

Ihr Verwalter will seine Fehler verstecken!

Deshalb muss ich auch nochmal betonen: Sie können sich nicht darauf verlassen, dass Ihr WEG-Verwalter schon alles richtig machen wird. Sie dürfen nicht denken: „Er ist ja der Profi. Er macht das schon richtig.“

Nein, das wäre ein Riesen-Fehler! Die Wirklichkeit an deutschen Gerichten spricht, wie gesagt, eine andere Sprache …

Auch Ihre Mit-Eigentümer werden schweigen!

Und übrigens: Sie können sich auch nicht darauf verlassen, dass einer Ihrer Mit-Eigentümer die Abrechnung kritisch hinterfragt und auf der Versammlung seine Stimme erhebt.

Viele Eigentümer möchten sich nicht mit der Jahresabrechnung beschäftigen, weil sie die Mühe scheuen. Und weil sie nicht wissen, wie sie die Abrechnung überprüfen können.

Fehlerhafte Jahresabrechnungen sind ungerecht!

Ich finde das ungerecht und ärgerlich. Es kommt immer wieder vor, dass Eigentümer zuviel bezahlen oder Geld für Dinge ausgeben, die sie nicht bezahlen müssten. Aber niemand hilft so richtig.

Deshalb habe ich beschlossen, zu helfen: Mit meinem 12-seitigen GRATIS-Spezial-Report „WEG Jahresabrechnung“. > Fordern Sie Ihr kostenloses Exemplar jetzt hier GRATIS ab!

Blitzschnelle Fehlersuche

Damit überprüfen Sie Ihre Abrechnung in kürzester Zeit, finden Fehler und sammeln Munition für Ihre WEG Versammlung. Mit den Infos aus dem Spezial-Report können Sie sich perfekt vorbereiten.

Ich sage Ihnen: Nur so haben Sie eine Chance, die fehlerhafte Jahresabrechnung anzufechten, Ihre Miteigentümer zu überzeugen und eine Mehrheit dagegen auf die Beine zu stellen.

Zum Glück können Sie Ihre Jahresabrechnung schon jetzt überprüfen. Und wenn Sie Ihre Jahresabrechnung noch nicht bekommen haben, dann können Sie sich jetzt vorbereiten!

Mit Ihrem kostenlosen GRATIS-Report „WEG Jahresabrechnung“, den Sie heute als kostenloses Dankeschön-Geschenk bekommen können, klappt das auf jeden Fall.

Deshalb mein Tipp: Fordern Sie Ihren kostenlosen 12-seitigen GRATIS-Report „WEG Jahresabrechnung“ jetzt hier als Dankeschön-Geschenk an.

JA! Ich mache den kostenlosen 30-Tage-GRATIS-Test von
DER EIGENTÜMER BRIEF und bekomme den Ratgeber „WEG Jahresabrechnung“ als Dankeschön-Geschenk dazu geschenkt.
>> Jetzt HIER GRATIS anfordern!

In Ihrem kostenlosen 12-Seiten-GRATIS-Report „WEG Jahresabrechnung“ lesen Sie diese Infos, Tipps und Tricks:

  • Was Sie sofort tun müssen, wenn Sie Ihre WEG Jahresabrechnung
    in den Händen halten!

  • Welche teuren Fehler sofort ins Auge springen!

  • Welchen Fehler fast alle WEG Verwalter „gerne“ machen!

  • Warum Sie fehlerhaften Abrechnungen niemals zustimmen dürfen!

  • Und vieles mehr!

Und das Beste: Im GRATIS-Report „WEG Jahresabrechnung“ finden Sie die 5-Schritte-Checkliste, mit der Sie Ihre Jahresabrechnung ganz einfach kon-trollieren können. Gibt es Fehler, werden Sie diese auf jeden Fall finden!

Deshalb mein Tipp: Kontrollieren Sie Ihre Jahresabrechnung ganz genau, be-reiten Sie sich perfekt auf Ihre Eigentümer-Versammlung vor, stoppen Sie fehlerhafte Jahresabrechnungen und schützen Sie Ihr Geld!

Fordern Sie Ihr persönliches Exemplar meines kostenlosen 12-Seiten-GRATIS-Ratgebers „WEG Jahresabrechnung“ als Dankeschön-Geschenk sofort an. Jetzt HIER GRATIS anfordern >

JA! Ich brauche mein persönliches Exemplar des 12-Seiten-GRATIS-Ratgeber „WEG Jahresabrechnung“. Ich mache den 30-Tage-GRATIS-Test von DER EIGENTÜMER BRIEF und bekomme den wertvol-len Ratgeber als Dankeschön-Geschenk dazu geschenkt.
>> GRATIS-Test und GRATIS-Ratgeber jetzt anfordern!

Warum Sie Ihre WEG Jahresabrechnung ganz genau unter die Lupe nehmen sollten:

Es gibt einen sehr guten Grund, Ihren WEG Verwalter und seiner WEG Jahresabrechnung ganz genau unter die Lupe zu nehmen. Geld! Geld! Und nochmals Geld!

Es geht um viel Geld! Ihr Geld! Wenn Sie Ihr Geld nicht verschenken möchten, sollten Sie Ihre Jahresabrechnung unbedingt kontrollieren! Denn die meisten Jahresabrechnungen sind fehlerhaft!

Jetzt könnten Sie sagen: Wo gearbeitet wird, werden auch Fehler gemacht. Das stimmt natürlich. Es gibt allerdings einen gewaltigen Unterschied:

Wenn Sie einen Fehler machen, stehen Sie dafür gerade. Wenn Ihre WEG-Hausverwaltung Fehler macht, müssen Sie dafür bezahlen! Seine Fehler werden teuer für Sie. Und nur für Sie.

„Mein Eindruck als gerichtserfahrener WEG-Fachanwalt: Manche WEG-Hausverwaltungen scheinen Fehler geradezu magisch anzuziehen!“

Warum machen WEG Verwalter so viele Fehler?

  • Viele WEG-Verwalter sind überfordert. Sie haben zu viel zu tun und keine Zeit, mit den aktuellen juristischen Entwicklungen Schritt zu halten.

  • Alle WEG-Verwalter sind Menschen. Und Menschen machen Fehler.

  • Viele WEG-Verwalter sind nicht motiviert. Denn es geht ja nicht um ihr Geld. Es geht um das Geld der Eigentümer!

  • Viele WEG-Verwalter machen Fehler, weil sie unerfahren sind.

Allerdings gilt auch: Warum Verwalter Fehler machen ist eigentlich unwichtig. Viel wichtiger ist es, davon auszugehen, dass es Fehler gibt. Denn wenn Sie das wissen, gehen Sie auf die lohnende Fehlerjagd.

Es geht um viel Geld! Ihr Geld!

Es lohnt sich wirklich: Schließlich geht es hierbei nicht um eine Handvoll Cents, sondern um große Euro-Beträge. Ein Fehler beim Verteilungsschlüssel oder eine völlig falsch berechnete Sonderumlage: Das kann tausende Euros kosten!

Zahlen Sie nur, was Sie wirklich zahlen müssen!

Wenn Sie nicht nachrechnen, zahlen Sie wahrscheinlich für etwas, was sich nicht zahlen müssten. Oder Sie zahlen schlichtweg zu viel. Sie verlieren Geld, dass Sie mit Sicherheit anderweitig besser gebrauchen könnten.

Kleiner Tipp: Sie sollten mit gutem Gewissen nach Fehlern suchen: Mit größter Wahrscheinlichkeit entdecken Sie dabei Fehler, die auch das Geld Ihrer Miteigentümer retten. Das wird Ihre Miteigentümer freuen.

Außerdem: Nur aus Fehlern wird man klug. Es wird wahrscheinlich schwierig — aber auch Ihre Verwaltung sollte sich freuen, wenn Sie deren Fehler aufdecken. Denn wer möchte nicht immer klüger werden?

Es ist einfach und geht schnell!

In dem kostenlosen GRATIS-Spezial-Report „WEG Jahresabrechnung“ finden Sie eine Checkliste. Damit können Sie Ihre Jahresabrechnung blitzschnell checken. Deshalb mein Tipp: Fordern Sie Ihren kostenlosen GRATIS-Ratgeber „WEG Jahresabrechnung“ jetzt gleich an!

JA! Ich brauche mein persönliches Exemplar des 12 Seiten-GRATIS-Ratgebers „WEG Jahresabrechnung“. Deshalb mache ich den 30-Tage-GRATIS-Test von DER EIGENTÜMER BRIEF und bekomme den Ratgeber als Dankeschön-Geschenk dazu geschenkt.
>> GRATIS-Test und GRATIS-Ratgeber jetzt anfordern!

Ihr gutes Recht: DER EIGENTÜMER BRIEF ist Ihr starker Partner in Sachen Eigentum!

Der 12-Seiten-GRATIS-Spezial-Report „WEG Jahresabrechnung“ bekommen Sie wertvolle, handfeste und rechtssichere Informationen zu einem der wichtigsten Themen Ihrer nächsten WEG-Versammlung.

Mit der Checkliste können Sie Ihre Jahresabrechnung blitzschnell überprüfen. Finden Sie Fehler, sind Sie schon sehr gut für Ihre WEG-Versammlung vorbereitet und können verhindern, sinnlos Geld ausgeben zu müssen.

Alle anderen wichtigen WEG-Themen finden Sie im Infodienst für Eigentümer DER EIGENTÜMER BRIEF! Die Fachredaktion von DER EIGENTÜMER BRIEF ist der starke Partner, den Sie brauchen, um Eigentümer-Rechte gegenüber WEG-Verwaltung, Mit-Eigentümern und Finanzamt durchzusetzen.

Wir bieten Ihnen immer die neuesten Informationen, die für Eigentümer wie Sie interessant sind. Aber das ist noch nicht alles. Wir sagen Ihnen auch, was Sie genau tun müssen, wenn sich z.B. ein Gesetz ändert.

Denn Sie wissen ja: Recht haben und Recht bekommen sind zweierlei Dinge in Deutschland. Und die Gegenseite ist stark. Sie weiß immer, was sie tun muss, um ihre eigenen Interessen durchzusetzen.

Deshalb: Holen Sie sich einen starken Partner an Ihre Seite. DER EIGENTÜMER BRIEF ist dieser starke Partner. Er hilft Ihnen jederzeit dabei, Ihre rechtmäßigen Rechte als Eigentümer durchzusetzen.

Alle 14 Tage informiere ich Sie in
DER EIGENTÜMER BRIEF über alle wichtigen Themen rund um Ihr Eigentum.

Was Sie unbedingt beachten müssen, wenn Sie erstmals eine Wohnung kaufen!

Wie Sie Ihre Rechte gegenüber Ihren Miteigentümern und der Hausverwaltung optimal durchsetzen!

Wie Sie unrechtmäßige Versammlungen und Beschlüsse anfechten!

Wie Sie Rücklagen, Abrechnungen & Sonderumlagen überprüfen und abwehren!

Welche Rechte Sie gegenüber Ihren Mietern haben!

Und vieles mehr...

Dies alles lesen Sie 2 x monatlich neu als PDF im besonders gut lesbaren Bildschirm-Format.

Und was das Beste ist: Sie können DER EIGENTÜMER BRIEF jetzt ganz einfach ausprobieren und testen. Klicken Sie einfach auf „Jetzt GRATIS Test starten!“ und Sie starten Ihren persönlichen 30-Tage-GRATIS-Test von DER EIGENTÜMER BRIEF

Wenn Sie den kostenlosen 30-Tage-GRATIS-Test von DER EIGENTÜMER BRIEF jetzt sofort starten, bekommen Sie den wertvollen 12-Seiten-GRATIS-Ratgeber „WEG Jahresabrechnung“ als Dankeschön-Geschenk sofort per E-Mail zugeschickt.

Sichern Sich jetzt gleich Ihren kostenlosen 30-Tage-GRATIS-Test von DER EIGENTÜMER BRIEF >

JA! Ich mache den 30-Tage-GRATIS-Test von DER EIGENTÜMER BRIEF und bekomme den GRATIS-Ratgeber „WEG Jahresabrechnung“ als Dankeschön-Geschenk dazu!

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Tobias Mahlstedt
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Wirtschaftsmediator & Chef-Redakteur von DER EIGENTÜMER BRIEF

JA! Ich mache den 30-Tage-GRATIS-Test von DER EIGENTÜMER BRIEF und bekomme den GRATIS-Ratgeber „WEG Jahresabrechnung“ als Dankeschön-Geschenk dazu!


Sie erhalten den EIGENTÜMER BRIEF zu folgenden Konditionen:

für nur 14,95 € pro Ausgabe
24 Ausgaben pro Jahr
monatlich kündbar - ohne Mindestlaufzeit.

Bei Nichtgefallen geben Sie Sie dem Verlag einfach kurz Bescheid, formlos per E-Mail, Telefon, Fax oder Post.

Ihre Vertrauensgarantie:
Diese Anforderung kann ich innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der ersten Ausgabe ohne Angabe von Gründen widerrufen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung einer kurzen schriftlichen Mitteilung an den Verlag. Damit ist die Angelegenheit für mich erledigt. Die bis dahin erhaltenen GRATIS-Leistungen sind in jedem Fall für mich kostenfrei. Ich zahle dafür keinen Cent. 100% Vertrauensgarantie

Meine persönlichen Daten:

Rufen Sie uns jetzt an wenn Sie noch Fragen zu diesem Angebot haben oder telefonisch bestellen möchten:

0228-9550-174

Bitte teilen Sie Ihrem Gesprächspartner folgenden Aktions-Code mit: EBF0372

Benachrichtigung per SMS (optional)

Möchten Sie zusätzlich vorab per SMS informiert werden, wenn eine neue Eilmitteilung kommt? Dann können Sie optional hier Ihre Mobilfunknummer eintragen:

Entscheide ich mich, das Produkt über die Gratis-Test-Phase hinaus zu behalten, bezahle ich künftig anfallende Beiträge wie folgt:

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Ja, ich möchte zusätzlich den täglichen kostenlosen E-Mail-Newsletter "Immobilien Telegramm" erhalten! (Herausgeber: VNR AG / Sie können sich jederzeit wieder abmelden)
Bankeinzug

Mit dem Klick auf den Bestell-Button erkläre ich mich mit der AGB und der Widerrufsbelehrung/ dem Musterwiderrufsformular einverstanden. Datenschutzhinweis. Falls Sie Ihre Daten nicht über das Internet senden möchten, drucken Sie sich diese Seite in Ihrem Browser aus und schicken den Ausdruck bitte an: Verlag für die Deutsche Wirtschaft, Theodor-Heuss-Str. 2-4, 53177 Bonn oder per Fax an 0228/36 96 099 GeVestor
Sicherheitsgarantie
A/EBF0372

Wir halten Sie zu eigenen ähnlichen Produkten per E-Mail auf dem Laufenden (Art. 6 (1) (f) DS-GVO, § 7 Abs. 3 UWG). Wenn Sie das nicht wünschen, können Sie der Zusendung jederzeit (z. B. per E-Mail) widersprechen, ohne dass Ihnen weitere Kosten als die der reinen Kommunikation entstehen.

 

Datenschutz
Die Daten, die Sie in das Formular auf dieser Seite eingeben, werden zur Abwicklung Ihrer Bestellung und/oder zur weiteren Verwaltung der Kundenbeziehung dauerhaft in elektronischen Datenbanken gespeichert.

Bei Fragen zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten wenden Sie sich bitte an die im Impressum genannte Verlagsanschrift.
Sicherheit
Das Formular auf dieser Seite ist mittels SSL (Secure Socket Layer) gesichert. Daten, die Sie in dieses Formular eingeben, werden bei der Übermittlung mit bis zu 128 Bit verschlüsselt und können nicht von Dritten eingesehen werden.

*Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft bei der GeVestor Financial Publishing Group, Theodor-Heuss-Str. 2-4, D-53177 Bonn widerrufen.

Ihre Daten werden streng nach den gesetzlichen Vorschriften verarbeitet.
Mehr Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.
Für Ihre Bestellung gelten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Für Verbraucher gilt außerdem das gesetzliche Widerrufsrecht.


Impressum: GeVestor Financial Publishing Group · GeVestor ist ein Unternehmensbereich der VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG · Theodor-Heuss-Str. 2-4 · D-53177 Bonn · Telefon: 0228/ 955 01 80 · Fax: 0228/ 369 64 80 · USt.-ID: DE812639372 · Amtsgericht Bonn, HRB 8165 · Vorstand: Richard Rentrop

© VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG